Very remixed

Die Pet Shop Boys Diskussion. Alles Neue und Interessante zu den Boys. Hier könnt Ihr auch Fragen stellen oder Fragen anderer Fans beantworten.
Antworten
Nachricht
Autor
Falke
Mitleser
Mitleser
Beiträge: 19
Registriert: Sa 30. Mär 2019, 21:36

Very remixed

#1 Beitrag von Falke » So 9. Feb 2020, 23:00

Ich hab ne Frage.

Hab die Cd very remixed zu Hause. Hab mich schon immer gefragt ob die offiziell ist. Bilingual remixed gibts ja auch offiziell, aber zu very hab ich offiziell nix gefunden.

Also wie ist das? Ist die offiziell?

Benutzeravatar
ANd1
Fundamentalist
Fundamentalist
Beiträge: 21793
Registriert: Mi 24. Jan 2001, 21:49
Wohnort: Hauptstädter
Kontaktdaten:

Re: Very remixed

#2 Beitrag von ANd1 » Mo 10. Feb 2020, 19:15

Es gibt 3 Anlaufstellen, die man erst mal zur Überprüfung heranziehen sollte:

https://www.petshopboys.co.uk (offizielle Seite)
https://www.discogs.com (DIE Discography-Seite für Alles)
https://www.psb-catalogue.com (DIE Discography-Seite für die Pet Shop Boys)

Die von dir genannte CD sollte diese hier sein:
https://www.discogs.com/de/Pet-Shop-Boy ... ase/582247
Die CD ist inoffiziell.
Gruß, ANdi
"Wir sind eine Zwei-Mann-Band", sagt Till Lindemann, "sozusagen die Pet Shop Boys des Rock'n'Roll".

Benutzeravatar
Thomy71
Insider
Insider
Beiträge: 2112
Registriert: Mo 2. Mai 2005, 14:48
Wohnort: Bielefeld

Re: Very remixed

#3 Beitrag von Thomy71 » Mo 10. Feb 2020, 22:33

Ich finde die jedenfalls krass gut und frage mich, wer/was dahinter steckte. An ganz wenigen Stellen wirkt es mal etwas unsauber gearbeitet, aber grundsätzlich würde ich mir sowas von jedem PSB-Album wünschen ;)

Wenn du die CD doch selbst hast, Falke, sollte dir aber schon der fehlende Barcode und keinerlei genanntes Plattenlabel zeigen, dass das keine offizielle Veröffentlichung ist ;)

Benutzeravatar
young.offender
Insider
Insider
Beiträge: 2655
Registriert: Sa 17. Nov 2001, 01:00
Wohnort: Haddonfield

Re: Very remixed

#4 Beitrag von young.offender » Di 11. Feb 2020, 10:41

Habe die genannte CD damals ohne Hintergrundwissen auf einer Plattenbörse erstanden.
Nachdem ich sie dann voller Vorfreude in den CD-Player gepackt habe folgte schnell die Ernüchterung.
Für mich kompletter Schrott.
Ich kann diese ganzen Pseudo Remixe nicht ausstehen. Klar gibt es auch eine Vielzahl von offiziellen Mixen, die unbrauchbar sind, aber diese selbstgemachten Mixe sind unerträglich. 👎🏼👎🏼👎🏼

Benutzeravatar
Tenlow
Insider
Insider
Beiträge: 7351
Registriert: Mi 23. Jan 2002, 01:00
Wohnort: Mannheim
Kontaktdaten:

Re: Very remixed

#5 Beitrag von Tenlow » Di 11. Feb 2020, 21:38

young.offender hat geschrieben:
Di 11. Feb 2020, 10:41
Für mich kompletter Schrott.
Ich kann diese ganzen Pseudo Remixe nicht ausstehen. Klar gibt es auch eine Vielzahl von offiziellen Mixen, die unbrauchbar sind, aber diese selbstgemachten Mixe sind unerträglich. 👎🏼👎🏼👎🏼
Signed.
Firing verbal shots like a tommy gun.

Benutzeravatar
Thomy71
Insider
Insider
Beiträge: 2112
Registriert: Mo 2. Mai 2005, 14:48
Wohnort: Bielefeld

Re: Very remixed

#6 Beitrag von Thomy71 » Do 13. Feb 2020, 09:15

Gut, dann hab ich halt keinen Geschmack :egal:

Als ich vor ein paar Jahren mal nach der Scheibe bei eBay guckte (ich weiß gar nicht mehr, wieso), hatte die aber einen vergleichsweise hohen Preis. Muss natürlich nicht mit der Qualität der darauf befindlichen Musik zusammenhängen. Die einzige Vinyl-Scheibe mit "Wedding In Berlin" drauf wäre ja auch unbezahlbar :mrgreen:

Benutzeravatar
Konstantin
Insider
Insider
Beiträge: 7878
Registriert: Sa 26. Aug 2000, 15:52
Wohnort: Meiningen

Re: Very remixed

#7 Beitrag von Konstantin » Fr 14. Feb 2020, 03:42

Thomy71 hat geschrieben:
Do 13. Feb 2020, 09:15
Gut, dann hab ich halt keinen Geschmack :egal:
Hat doch nix mit keinen Geschmack haben zu tun - jedem Tierchen sein Pläsierchen. Ich z.B. kann generell mit Remixen wenig bis gar nichts anfangen - egal ob offiziell oder nicht-offiziell. Trotzdem hat jeder seinen Grund, warum er/sie die PSB liebt. Und wenn man (wie du) u.a. auf inoffizielle Mixe steht, dann ist offenbar Very Remixed genau das richtige für dich. Also, bitte ned gleich beleidigt sein, wenn jemand nicht deiner Meinung ist und mit deinen Favoriten nichts anfangen kann.
Wie sagt der alte Lateiner: "Über Geschmack läßt sich nicht streiten". Und bis auf ein paar temporäre Ausreißer ist das hier doch eigentlich ein ganz netter Haufen! :) :up: :psb2:
"That's another good thing about Pet Shop Boys: Always home in time for dinner."
Stuart Price

Layer 3
PetHead
PetHead
Beiträge: 539
Registriert: Di 19. Feb 2002, 01:00
Wohnort: where the streets have no name

Re: Very remixed

#8 Beitrag von Layer 3 » Fr 14. Feb 2020, 22:19

ANd1 hat geschrieben:
Mo 10. Feb 2020, 19:15
https://www.psb-catalogue.com (DIE Discography-Seite für die Pet Shop Boys)
Ist auch meine Anlaufstelle Nummer 1 und ein Muss für jeden PSB Sammler. Schon beeindruckend, was Steffen da so über die Jahre zusammengetragen hat. :up: :up: :up:

Antworten