Chartpositionen weltweit

Die Pet Shop Boys Diskussion. Alles Neue und Interessante zu den Boys. Hier könnt Ihr auch Fragen stellen oder Fragen anderer Fans beantworten.
Nachricht
Autor
funny
Mitleser
Mitleser
Beiträge: 23
Registriert: So 18. Nov 2012, 17:19

Re: Chartpositionen weltweit

#1976 Beitrag von funny »

last.fan hat geschrieben:
So 2. Feb 2020, 17:10
Leider waren die Charts in den 80ern wirklich manipuliert. Ich müsste nach einer Quelle suchen.
Es geht nicht um "Nena kauft 99mal 99 Luftballons" mit ihrem eigenen Geld.
Es ging um das systematische Manipulieren von uncoolen Dingen wie Schlager, volkstümliches, ...
Die haben auch ihr Zeugs verkauft, reichte für Villen, aber nicht für die Top 50.
Naja Roland Kaiser oder Nino de Angelo waren ja auf Platz 1.
Das war da der Musikgeschmack.
Und was das Geld angeht, lese mal ein paar Zitate von Dieter Bohlen.
Der hat ja wirklich viel Geld gemacht in den 80igern.

Benutzeravatar
konsul
Insider
Insider
Beiträge: 2838
Registriert: Fr 16. Apr 2004, 23:00
Wohnort: Hamburg

Re: Chartpositionen weltweit

#1977 Beitrag von konsul »

Hmm, klingt so also wäre Schlager nur in den 80ern gehört worden. Diese Künstler haben damals gleichberechtigt AirPlay bekommen. Da gab es noch Abwechslung. Heute bekommen diese Künstler doch fast keine Plattform mehr im Radio. Ein Matthias Reim hat damals alleine mit der Single „Verdammt ich lieb dich“ (hab ich mir damals als Vinyl-Single auch gekauft :mrgreen: ) mehrere 100.000 DM verdient.
Haben Sie richtige Männer-Freunde?

„Nein. Ich bin oberflächlich. Wer Tiefe will, soll zum Psychiater gehen.” -Rolf Eden

Benutzeravatar
konsul
Insider
Insider
Beiträge: 2838
Registriert: Fr 16. Apr 2004, 23:00
Wohnort: Hamburg

Re: Chartpositionen weltweit

#1978 Beitrag von konsul »

Australien: #8

Ist dort übrigens der höchste Charteintritt seit 1996 (Bilingual).

Quelle:PetText
Haben Sie richtige Männer-Freunde?

„Nein. Ich bin oberflächlich. Wer Tiefe will, soll zum Psychiater gehen.” -Rolf Eden

Benutzeravatar
ChrisPSB
Insider
Insider
Beiträge: 13538
Registriert: Fr 8. Jun 2001, 00:00

Re: Chartpositionen weltweit

#1979 Beitrag von ChrisPSB »

konsul hat geschrieben:
So 2. Feb 2020, 21:09
Australien: #8

Ist dort übrigens der höchste Charteintritt seit 1996 (Bilingual).

Quelle:PetText
Die (wunderbare!) Top 10-Platzierung von Hotspot in Australien verwundert mich wirklich. Kenne mich mit den Charts/ Verkäufen Down Under allerdings gar nicht aus. Ich ging nur immer davon aus, dort finden die PSB quasi nicht statt? Hat jemand eine Erklärung für die hohe Platzierung in den Albumcharts? Würde mich echt interessieren. Danke!
Firing verbal shots like a tommy gun.

Benutzeravatar
Tenlow
Insider
Insider
Beiträge: 7353
Registriert: Mi 23. Jan 2002, 01:00
Wohnort: Mannheim
Kontaktdaten:

Re: Chartpositionen weltweit

#1980 Beitrag von Tenlow »

ChrisPSB hat geschrieben:
So 2. Feb 2020, 21:33
konsul hat geschrieben:
So 2. Feb 2020, 21:09
Australien: #8

Ist dort übrigens der höchste Charteintritt seit 1996 (Bilingual).

Quelle:PetText
Die (wunderbare!) Top 10-Platzierung von Hotspot in Australien verwundert mich wirklich. Kenne mich mit den Charts/ Verkäufen Down Under allerdings gar nicht aus. Ich ging nur immer davon aus, dort finden die PSB quasi nicht statt? Hat jemand eine Erklärung für die hohe Platzierung in den Albumcharts? Würde mich echt interessieren. Danke!

Ist weniger spektakulär, als es aussieht :)

Super war beispielsweise auch auf der #12 in Australien.
Es war halt (vermutlich) eine ruhigere Januarwoche und die Fans haben zugeschlagen - das reicht dann manchmal schon.
Firing verbal shots like a tommy gun.

Benutzeravatar
ChrisPSB
Insider
Insider
Beiträge: 13538
Registriert: Fr 8. Jun 2001, 00:00

!

#1981 Beitrag von ChrisPSB »

Okay, ich dachte, es steckte vielleicht mehr dahinter! :D Danke dir!
Firing verbal shots like a tommy gun.

tasso
Insider
Insider
Beiträge: 1138
Registriert: Mo 9. Okt 2000, 00:00
Wohnort: Stuttgart
Kontaktdaten:

Re: Chartpositionen weltweit

#1982 Beitrag von tasso »

#1 australische Vinyls.
John 3:15

Benutzeravatar
Tenlow
Insider
Insider
Beiträge: 7353
Registriert: Mi 23. Jan 2002, 01:00
Wohnort: Mannheim
Kontaktdaten:

Re: Chartpositionen weltweit

#1983 Beitrag von Tenlow »

Midweeks UK: Hotspot #11

Midweeks Deutschland: Hotspot #16
Firing verbal shots like a tommy gun.

Benutzeravatar
Tenlow
Insider
Insider
Beiträge: 7353
Registriert: Mi 23. Jan 2002, 01:00
Wohnort: Mannheim
Kontaktdaten:

Re: Chartpositionen weltweit

#1984 Beitrag von Tenlow »

Eine starke #3 auch in Spanien für Hotspot! Das ist die höchste Platzierung dort nach "Actually" (#2) und gleichauf mit "Introspective".Schöne Sache.

https://www.promusicae.es/listas/semanales

Eine solide #30 in Holland und eine eher, nunja,...#100 in den USA :D
Firing verbal shots like a tommy gun.

Benutzeravatar
Tenlow
Insider
Insider
Beiträge: 7353
Registriert: Mi 23. Jan 2002, 01:00
Wohnort: Mannheim
Kontaktdaten:

Re: Chartpositionen weltweit

#1985 Beitrag von Tenlow »

Und wenn wir schon dabei sind:

Platz 6 in den Albumcharts der Schweiz, ebenfalls ziemlich erfreulich:

https://hitparade.ch/charts/alben

PS: Eat that, Vanessa Mai (#7)!
Firing verbal shots like a tommy gun.

flash
Starter
Starter
Beiträge: 187
Registriert: Di 4. Feb 2003, 18:48

Re: Chartpositionen weltweit

#1986 Beitrag von flash »

Eigentlich top. Wurde ja auch relativ wenig promoted.

Benutzeravatar
Tenlow
Insider
Insider
Beiträge: 7353
Registriert: Mi 23. Jan 2002, 01:00
Wohnort: Mannheim
Kontaktdaten:

Re: Chartpositionen weltweit

#1987 Beitrag von Tenlow »

Und nochmal Top 10# nämlich die #7 in Österreich:

https://oe3.orf.at/charts/stories/2602614/
Firing verbal shots like a tommy gun.

Benutzeravatar
greatdreamer
Insider
Insider
Beiträge: 1146
Registriert: Mo 24. Dez 2001, 01:00
Wohnort: Cambridge, MA
Kontaktdaten:

Re: Chartpositionen weltweit

#1988 Beitrag von greatdreamer »

USA ist echt schwach - dabei habe ich alles getan um das durch Streaming nach vorne zu bringen ;) Hat anscheinend nicht gereicht...

Benutzeravatar
Tenlow
Insider
Insider
Beiträge: 7353
Registriert: Mi 23. Jan 2002, 01:00
Wohnort: Mannheim
Kontaktdaten:

Re: Chartpositionen weltweit

#1989 Beitrag von Tenlow »

greatdreamer hat geschrieben:
Mi 5. Feb 2020, 21:05
USA ist echt schwach - dabei habe ich alles getan um das durch Streaming nach vorne zu bringen ;) Hat anscheinend nicht gereicht...
Du hast leider ein paar Millionen Mal zu wenig gestreamt! :D
Firing verbal shots like a tommy gun.

Benutzeravatar
konsul
Insider
Insider
Beiträge: 2838
Registriert: Fr 16. Apr 2004, 23:00
Wohnort: Hamburg

Re: Chartpositionen weltweit

#1990 Beitrag von konsul »

In den USA haben sie nur noch in den Dance-Charts Erfolg, warum auch immer.
Haben Sie richtige Männer-Freunde?

„Nein. Ich bin oberflächlich. Wer Tiefe will, soll zum Psychiater gehen.” -Rolf Eden

loveetc123
PetHead
PetHead
Beiträge: 537
Registriert: Mi 24. Feb 2016, 12:30

Re: Chartpositionen weltweit

#1991 Beitrag von loveetc123 »

Auch ne 3 in deutschen Vinyl.Charts.

https://twitter.com/i/web/status/1225377951581163520

loveetc123
PetHead
PetHead
Beiträge: 537
Registriert: Mi 24. Feb 2016, 12:30

Re: Chartpositionen weltweit

#1992 Beitrag von loveetc123 »

Gibt es in Ungarn gerade was besonderes?Warum auch immer,gerade zufällig gesehen,sind auf 1 und 2 der itunes Charts,
"Actually" und " Please"

Benutzeravatar
Tenlow
Insider
Insider
Beiträge: 7353
Registriert: Mi 23. Jan 2002, 01:00
Wohnort: Mannheim
Kontaktdaten:

Re: Chartpositionen weltweit

#1993 Beitrag von Tenlow »

Bei Media Control geht es diese Woche für Hotspot von #1 auf die #9.
Firing verbal shots like a tommy gun.

Benutzeravatar
Tenlow
Insider
Insider
Beiträge: 7353
Registriert: Mi 23. Jan 2002, 01:00
Wohnort: Mannheim
Kontaktdaten:

Re: Chartpositionen weltweit

#1994 Beitrag von Tenlow »

Pet Shop Boys post their fourth No. 1 on Billboard's Top Dance/Electronic Albums chart, as Hotspot opens atop the survey dated Feb. 8. The set starts with 9,000 equivalent album units, driven almost entirely by album sales, according to Nielsen Music/MRC Data.

The duo of Neil Tennant and Chris Lowe previously topped the tally with Super (2016), Disco 3 (2003) and Release (2002), since the chart's 2001 inception.

Quelle: https://www.billboard.com/articles/busi ... nic-albums
Firing verbal shots like a tommy gun.

Benutzeravatar
Tenlow
Insider
Insider
Beiträge: 7353
Registriert: Mi 23. Jan 2002, 01:00
Wohnort: Mannheim
Kontaktdaten:

Re: Chartpositionen weltweit

#1995 Beitrag von Tenlow »

Offizielle deutsche Albumcharts:

#3 --> #19.
Firing verbal shots like a tommy gun.

Benutzeravatar
Tenlow
Insider
Insider
Beiträge: 7353
Registriert: Mi 23. Jan 2002, 01:00
Wohnort: Mannheim
Kontaktdaten:

Re: Chartpositionen weltweit

#1996 Beitrag von Tenlow »

UK Album Charts:

#3 --> #16.

Diese Woche noch mit 3622 Verkäufen insgesamt.
Firing verbal shots like a tommy gun.

Benutzeravatar
Tenlow
Insider
Insider
Beiträge: 7353
Registriert: Mi 23. Jan 2002, 01:00
Wohnort: Mannheim
Kontaktdaten:

Re: Chartpositionen weltweit

#1997 Beitrag von Tenlow »

Album Charts in Schottland (letzte Woche gar nicht beachtet worden).

Es geht von der #3 auf die #8 diese Woche.
Firing verbal shots like a tommy gun.

Zukunft
Insider
Insider
Beiträge: 7715
Registriert: Sa 23. Jun 2001, 14:23
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Chartpositionen weltweit

#1998 Beitrag von Zukunft »

„Monkey Business“ in den Midweek-Charts der deutschen Singles Top 100 auf #92. Wir paar Forumsmitglieder kriegen also eine Midweek-Top-100-Platzierung hin, denn viele andere Käufer wird es mutmaßlich nicht gegeben haben. Eine Top-100-Platzierung am Ende der Woche ist eher unwahrscheinlich.

Benutzeravatar
Tenlow
Insider
Insider
Beiträge: 7353
Registriert: Mi 23. Jan 2002, 01:00
Wohnort: Mannheim
Kontaktdaten:

Re: Chartpositionen weltweit

#1999 Beitrag von Tenlow »

Deutschland Woche 3:

Von 19 auf 32.


Im UK von 16 auf die 44.


In der Schweiz erfreulicherweise nur von 6 auf 10.
Firing verbal shots like a tommy gun.

Benutzeravatar
morrison
Insider
Insider
Beiträge: 3081
Registriert: Do 11. Sep 2003, 14:49
Wohnort: Hamburg

Re: Chartpositionen weltweit

#2000 Beitrag von morrison »

konsul hat geschrieben:
So 2. Feb 2020, 19:51
Hmm, klingt so also wäre Schlager nur in den 80ern gehört worden. Diese Künstler haben damals gleichberechtigt AirPlay bekommen. Da gab es noch Abwechslung. Heute bekommen diese Künstler doch fast keine Plattform mehr im Radio. Ein Matthias Reim hat damals alleine mit der Single „Verdammt ich lieb dich“ (hab ich mir damals als Vinyl-Single auch gekauft :mrgreen: ) mehrere 100.000 DM verdient.
und dann wurde der song Englisch gecovert so dass er heute noch auf Südafrikanischem oldie radio laeuft xD Ich dachte mein Schwein pfeift als ich dass gehört habe xD

Bin ja ueberrascht dass der so gut in den( physischen) charts laeuft
Bild

Antworten