4. Single „I don‘t wanna“ - CD/Vinyl - VÖ: 24.04.2020

Die Pet Shop Boys Diskussion. Alles Neue und Interessante zu den Boys. Hier könnt Ihr auch Fragen stellen oder Fragen anderer Fans beantworten.
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
ChrisPSB
Insider
Insider
Beiträge: 13538
Registriert: Fr 8. Jun 2001, 00:00

Re: 4. Single „I don‘t wanna“

#26 Beitrag von ChrisPSB »

Ralf2001 hat geschrieben:
Sa 7. Mär 2020, 21:06
Im Endeffekt ist es ja vollkommen egal was als weitere Single ausgekoppelt wird, denn ein Hit wird eh nix, es wird wohl wieder nur eine Topplatzierung in den physikalischen Charts geben (da es dort ja auch kaum Konkurrenz gibt).

Erfreulich ist eine weitere Single vor allem wegen einer neuen B-Seite und vielleicht guten Remixen.
Und genau deswegen könnten sie, in der Theorie, jeden Song auf dem Album auskoppeln. Die Fanbase ist groß genug, sodass die produzierte Stückzahl an Tonträgern eine Abnehmerschaft findet. Und für uns würde das, klar, eine Menge B-Sides und Mixe bedeuten. Deswegen habe ich auch auf eine fünfte Single "Happy People" gehofft. Möglich gewesen wäre auch eine Berlin-inspirierte Videoreihe, aber da haben sie ja einen anderen Weg eingeschlagen. Wäre ich an ihrer Stelle gewesen, wäre das Artwork definitiv themenorientierter ausgefallen. Und dann hätte ich Matt Lambert beauftragt, zu jeder Single ein Berlin-orientiertes Video zu shooten. Wolfgang Tillmans (oder einen Newbie, davon gibt es mehr als genug) hätte ich mit einem Shooting in Berlin beauftragt. Es ist halt etwas schade, dass es seit Jahren an Stringenz (und Mut zu neuen Leuten) fehlt im PSB-Kosmos. Aber das beklage ich ja nicht zum ersten Mal. Fakt ist allerdings: Das einzige typographische Element, was sich durch die Kampagne zieht, ist der Schriftzug auf den Singles. Das ist mir zu wenig.
Firing verbal shots like a tommy gun.

Roland
Insider
Insider
Beiträge: 6197
Registriert: Mo 2. Dez 2002, 21:42
Wohnort: Rostock

Re: 4. Single „I don‘t wanna“

#27 Beitrag von Roland »

Neil zur "New boy" B-Seite:

https://www.petshopboys.co.uk/pet-texts ... 09/new-boy

Die Tape-Beschriftung der Kassette dürfte die Handschrift von Herrn Lowe sein, beurteilt nach seinen Signaturen.

flash
Starter
Starter
Beiträge: 187
Registriert: Di 4. Feb 2003, 18:48

Re: 4. Single „I don‘t wanna“

#28 Beitrag von flash »

'84 geschrieben lässt auf eine Top-B Seite hoffen 👍

Trevis
Insider
Insider
Beiträge: 2862
Registriert: Mo 14. Aug 2000, 17:52
Wohnort: FFM

Re: 4. Single „I don‘t wanna“

#29 Beitrag von Trevis »

Laut dem engl. Amazon kommt "I don't wanna" am 24. April raus.

https://www.amazon.co.uk/dp/B085KR6766/ ... 540&sr=8-1

Trevis
Insider
Insider
Beiträge: 2862
Registriert: Mo 14. Aug 2000, 17:52
Wohnort: FFM

Re: 4. Single „I don‘t wanna“

#30 Beitrag von Trevis »

Auch im deutschen Amazon schon gelistet.

https://www.amazon.de/dp/B085KR6766/ref ... 732&sr=8-2

Benutzeravatar
Konstantin
Insider
Insider
Beiträge: 7900
Registriert: Sa 26. Aug 2000, 15:52
Wohnort: Meiningen

Re: 4. Single „I don‘t wanna“

#31 Beitrag von Konstantin »

ChrisPSB hat geschrieben:
Mo 9. Mär 2020, 08:24
Es ist halt etwas schade, dass es seit Jahren an Stringenz (und Mut zu neuen Leuten) fehlt im PSB-Kosmos. Aber das beklage ich ja nicht zum ersten Mal.
Mir geht es so, wenn ich daran denke, daß die PSB seit Cubism nur noch mit Es Devlin zusammenarbeiten. Die Show zu Fundamental (hab Teile davon live beim Tryout in Ludwigslust gesehen) ist der absoulte Hammer gewesen, aber schon ab dem Europa-Teil, war das nur noch eine abgespeckte Version, die möglichst tourfreundlich sein mußte. Nichts erinnert mehr an die Unterschiede der früheren Konzerte, immer das gleiche Prinzip. Bei Nightlife hat sich das schon ein bißchen abgezeichnet, aber da gab es wenigstens noch die Installation von Zaha Hadid... ganz zu schweigen von David Aldens Sinnesrausch bei Performance.
Von daher erwarte ich mir keine neuen ästhetischen Erkenntnisse von der nächsten Tour, werde sie dann halt auf Bildern oder Video sehen...
"That's another good thing about Pet Shop Boys: Always home in time for dinner."
Stuart Price

Benutzeravatar
Konstantin
Insider
Insider
Beiträge: 7900
Registriert: Sa 26. Aug 2000, 15:52
Wohnort: Meiningen

Re: 4. Single „I don‘t wanna“

#32 Beitrag von Konstantin »

Find ich cool, daß die Jungs mal wieder in der Schublade gekramt haben und diesmal eine Demo aus den Anfängen ihrer Laufbahn veröffentlichen! Solange der Text nicht nur Babadabadabadabadabadumm ist... :lol: :lol: :lol:
"That's another good thing about Pet Shop Boys: Always home in time for dinner."
Stuart Price

Trevis
Insider
Insider
Beiträge: 2862
Registriert: Mo 14. Aug 2000, 17:52
Wohnort: FFM

Re: 4. Single „I don‘t wanna“

#33 Beitrag von Trevis »

Von der Offiziellen:

Pet Shop Boys will release their new single “I don’t wanna” on April 24th. It will be available on CD, digitally and on vinyl – pre-order link below.

The “I don’t wanna” single packages include remixes by Mano Le Tough and David Jackson and also a bonus song, “New boy”, originally written by Pet Shop Boys in 1984 and recently finished and recorded.

Full tracklisting for single packages as follows:

1. I don’t wanna (radio edit)
2. New boy
3. I don’t wanna (Mano Le Tough remix)
4. I don’t wanna (David Jackson remix one)
5. I don’t wanna (David Jackson remix two)

Benutzeravatar
ChrisPSB
Insider
Insider
Beiträge: 13538
Registriert: Fr 8. Jun 2001, 00:00

Re: 4. Single „I don‘t wanna“ - CD/Vinyl - VÖ: 24.04.2020

#34 Beitrag von ChrisPSB »

Das Artwork tanzt abermals aus der Reihe. Finde es cool, aber auch nicht wirklich passend und ich bleibe dabei: da mangelt es Stringenz und einem zentralen Motiv, wenn es um die Kampagne eines Albums geht.
Firing verbal shots like a tommy gun.

Benutzeravatar
greatdreamer
Insider
Insider
Beiträge: 1146
Registriert: Mo 24. Dez 2001, 01:00
Wohnort: Cambridge, MA
Kontaktdaten:

Re: 4. Single „I don‘t wanna“ - CD/Vinyl - VÖ: 24.04.2020

#35 Beitrag von greatdreamer »

ChrisPSB hat geschrieben:
Di 10. Mär 2020, 16:36
Das Artwork tanzt abermals aus der Reihe. Finde es cool, aber auch nicht wirklich passend und ich bleibe dabei: da mangelt es Stringenz und einem zentralen Motiv, wenn es um die Kampagne eines Albums geht.
Hätte besser zu "Social Media" gepasst. In der Tat schade - seit Yes kein wirklich einheitliches "Album-Gesamtkunstwerk" mehr, dass sich durch Album-Art, Videos, Tour durch zieht.

Nasher
Mitleser
Mitleser
Beiträge: 8
Registriert: Fr 6. Mär 2020, 18:15

Re: 4. Single „I don‘t wanna“

#36 Beitrag von Nasher »

Trevis hat geschrieben:
Di 10. Mär 2020, 12:26
Von der Offiziellen:

Pet Shop Boys will release their new single “I don’t wanna” on April 24th. It will be available on CD, digitally and on vinyl – pre-order link below.

The “I don’t wanna” single packages include remixes by Mano Le Tough and David Jackson and also a bonus song, “New boy”, originally written by Pet Shop Boys in 1984 and recently finished and recorded.

Full tracklisting for single packages as follows:

1. I don’t wanna (radio edit)
2. New boy
3. I don’t wanna (Mano Le Tough remix)
4. I don’t wanna (David Jackson remix one)
5. I don’t wanna (David Jackson remix two)
Vorbestellt. Zusammen mit Annually. :rotate:

Benutzeravatar
Thomy71
Insider
Insider
Beiträge: 2129
Registriert: Mo 2. Mai 2005, 14:48
Wohnort: Bielefeld

Re: 4. Single „I don‘t wanna“ - CD/Vinyl - VÖ: 24.04.2020

#37 Beitrag von Thomy71 »

greatdreamer hat geschrieben:
Di 10. Mär 2020, 17:30
...seit Yes kein wirklich einheitliches "Album-Gesamtkunstwerk" mehr, dass sich durch Album-Art, Videos, Tour durch zieht.
Mal ab von ohnehin nicht berauschenden Videos (die bei Yes jetzt auch nicht so wirklich...) war bei "Super" aber schon ein Gesamtkonzept erkennbar, angefangen vom Pop-Up-Store bis hin zum Tour-Merch.

Benutzeravatar
ubik
PetHead
PetHead
Beiträge: 588
Registriert: Mo 14. Feb 2005, 16:06
Wohnort: Halle an der Saale

Re: 4. Single „I don‘t wanna“ - CD/Vinyl - VÖ: 24.04.2020

#38 Beitrag von ubik »

I am Ubik. Before the universe was, I am. I made the suns. I made the worlds. I created the lives and the places they inhabit; I move them here, I put them there. They go as I say, they do as I tell them, I am the word and my name is never spoken, The name which no one knows. I am called Ubik, but that is not my name. I am. I shall always be.

Benutzeravatar
greatdreamer
Insider
Insider
Beiträge: 1146
Registriert: Mo 24. Dez 2001, 01:00
Wohnort: Cambridge, MA
Kontaktdaten:

Re: 4. Single „I don‘t wanna“ - CD/Vinyl - VÖ: 24.04.2020

#39 Beitrag von greatdreamer »

Thomy71 hat geschrieben:
Mi 11. Mär 2020, 09:16
greatdreamer hat geschrieben:
Di 10. Mär 2020, 17:30
...seit Yes kein wirklich einheitliches "Album-Gesamtkunstwerk" mehr, dass sich durch Album-Art, Videos, Tour durch zieht.
Mal ab von ohnehin nicht berauschenden Videos (die bei Yes jetzt auch nicht so wirklich...) war bei "Super" aber schon ein Gesamtkonzept erkennbar, angefangen vom Pop-Up-Store bis hin zum Tour-Merch.
Bei der Tour selber aber nicht - während die “Blöcke” auch bei der Pandaimonium-Tour prominent im Bühnenbild eingebaut waren.

Benutzeravatar
young.offender
Insider
Insider
Beiträge: 2662
Registriert: Sa 17. Nov 2001, 01:00
Wohnort: Haddonfield

Re: 4. Single „I don‘t wanna“ - CD/Vinyl - VÖ: 24.04.2020

#40 Beitrag von young.offender »

Bei der SUPER Tour gab es überall Ringe und Kreise.
Vielleicht nochmal die Inner Sanctum BluRay anschauen.. ;)

Roland
Insider
Insider
Beiträge: 6197
Registriert: Mo 2. Dez 2002, 21:42
Wohnort: Rostock

Re: 4. Single „I don‘t wanna“ - CD/Vinyl - VÖ: 24.04.2020

#41 Beitrag von Roland »

Die Cover-Gestaltung bleibt in gewisser Weise Geschmacksache, aber der uneinheitliche grafische Stil widerspiegelt durchaus, dass das neue Album eben auch einen vielseitigen musikalischen Stil hat. Womit ich nicht behaupten möchte, dass diesmal ein großer Plan dahinter steckt.

Bin durchaus gespannt auf die Remixe. Die Qualität der aktuellen Ära ist ziemlich gut und bei weitem nicht mehr so wahllos wie zum Teil davor.

Benutzeravatar
Tenlow
Insider
Insider
Beiträge: 7353
Registriert: Mi 23. Jan 2002, 01:00
Wohnort: Mannheim
Kontaktdaten:

Re: 4. Single „I don‘t wanna“ - CD/Vinyl - VÖ: 24.04.2020

#42 Beitrag von Tenlow »

Vorbestellt.

Ich kann das durchaus verstehen, wenn über die „Stringenz“ der Cover Artworks usw. diskutiert wird, da die Jungs ja jahrelang stark daran interessiert waren und sich teilweise auch darüber definiert haben. Wenn ich aber, beispielsweise, an die Single Artworks von Release denke, also Home and dry, I get along und London, und das in Relation zum Artwork von Release sehe, dann ist des jetzt auch nicht unbedingt unfassbar stringent. Würde ich daher nicht alles allzu sehr kritisieren, auch wenn einiges manchmal bei den Jungs dieser Tage schon etwas dahingeklatscht wirkt. Dennoch bin ich durchaus froh, dass es noch eine Single gibt und, für sich betrachtet, finde ich das Artwork zu „I don‘t wanna“ ziemlich cool.
Firing verbal shots like a tommy gun.

Benutzeravatar
EMIBoy
Starter
Starter
Beiträge: 333
Registriert: Mi 20. Feb 2002, 01:00
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: 4. Single „I don‘t wanna“ - CD/Vinyl - VÖ: 24.04.2020

#43 Beitrag von EMIBoy »

I don’t wanna go out
I don’t wanna go dancing

Soundtrack zur aktuellen Lage...
But life moves on, I'm talking history

Bild Bild

Benutzeravatar
Werner
Insider
Insider
Beiträge: 8840
Registriert: Fr 22. Sep 2000, 05:51
Kontaktdaten:

Re: 4. Single „I don‘t wanna“ - CD/Vinyl - VÖ: 24.04.2020

#44 Beitrag von Werner »

EMIBoy hat geschrieben:
Di 17. Mär 2020, 11:14
I don’t wanna go out
I don’t wanna go dancing

Soundtrack zur aktuellen Lage...
naja, müsste leicht umgetextet werden ;)
Bild
Paris, 21.01.2006 / 11.09.2009 / xx.10.2013

Benutzeravatar
ChrisPSB
Insider
Insider
Beiträge: 13538
Registriert: Fr 8. Jun 2001, 00:00

Re: 4. Single „I don‘t wanna“ - CD/Vinyl - VÖ: 24.04.2020

#45 Beitrag von ChrisPSB »

Mal so nebenbei bzw. am Rande erwähnt: Wenn diese Single nicht im TV performt wird, wovon stark auszugehen ist, gab es im deutschsprachigen TV keinen einzigen Promo-Auftritt. Meines Wissens gab es das bisher nur bei Electric. Selbst Super hatte noch einen Auftritt mit The Pop Kids beim Jauch.
Firing verbal shots like a tommy gun.

Benutzeravatar
Thomy71
Insider
Insider
Beiträge: 2129
Registriert: Mo 2. Mai 2005, 14:48
Wohnort: Bielefeld

Re: 4. Single „I don‘t wanna“ - CD/Vinyl - VÖ: 24.04.2020

#46 Beitrag von Thomy71 »

ChrisPSB hat geschrieben:
Mi 18. Mär 2020, 17:49
Mal so nebenbei bzw. am Rande erwähnt: Wenn diese Single nicht im TV performt wird, wovon stark auszugehen ist, gab es im deutschsprachigen TV keinen einzigen Promo-Auftritt. Meines Wissens gab es das bisher nur bei Electric.
Wo waren die denn mit den Schnarch-Nummern von Elysium? (Das Release-Konzert bei der Telekom lasse ich da mal außen vor.)

Benutzeravatar
Ralf2001
Insider
Insider
Beiträge: 1488
Registriert: Mi 5. Jun 2002, 10:26
Wohnort: Rhein-Main

Re: 4. Single „I don‘t wanna“ - CD/Vinyl - VÖ: 24.04.2020

#47 Beitrag von Ralf2001 »

Mit "Memories" waren sie zumindest in der Silvester-Show am Brandenburger Tor

Benutzeravatar
young.offender
Insider
Insider
Beiträge: 2662
Registriert: Sa 17. Nov 2001, 01:00
Wohnort: Haddonfield

Re: 4. Single „I don‘t wanna“ - CD/Vinyl - VÖ: 24.04.2020

#48 Beitrag von young.offender »

Ralf2001 hat geschrieben:
Do 19. Mär 2020, 15:05
Mit "Memories" waren sie zumindest in der Silvester-Show am Brandenburger Tor

Und in der ultimativen Chart-Show beim ÄrTL

Benutzeravatar
ChrisPSB
Insider
Insider
Beiträge: 13538
Registriert: Fr 8. Jun 2001, 00:00

Re: 4. Single „I don‘t wanna“ - CD/Vinyl - VÖ: 24.04.2020

#49 Beitrag von ChrisPSB »

Leaving haben sie in einer Sendung performt, die von Schöneberger moderiert wurde.
Firing verbal shots like a tommy gun.

Zukunft
Insider
Insider
Beiträge: 7715
Registriert: Sa 23. Jun 2001, 14:23
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: 4. Single „I don‘t wanna“ - CD/Vinyl - VÖ: 24.04.2020

#50 Beitrag von Zukunft »

ChrisPSB hat geschrieben:
Fr 20. Mär 2020, 13:36
Leaving haben sie in einer Sendung performt, die von Schöneberger moderiert wurde.
Das war der Deutsche Radiopreis in Hamburg.

Antworten