Diddly Squat auf Englisch verfügbar

Die Pet Shop Boys Diskussion. Alles Neue und Interessante zu den Boys. Hier könnt Ihr auch Fragen stellen oder Fragen anderer Fans beantworten.
Antworten
Nachricht
Autor
stgobin
Mitleser
Mitleser
Beiträge: 1
Registriert: Fr 19. Mär 2021, 17:36

Diddly Squat auf Englisch verfügbar

#1 Beitrag von stgobin »

Hallo,

die Komposition der Pet Shop Boys wird zum ersten Mal auf Englisch veröffentlicht werden. Sie wird von der deutschen Künstlerin Misha Singer gesungen un vom englischen Produzent Project K arrangiert.

Die Single-Version wird am 22. März 2021 auf die bekannsten Streaming Plattforms veröffentlicht: https://ffm.to/diddlysquat
. Die Extended-Version sowie die Dub-Version werden ausschließlich auf die Download Plattforms verfügbar sein.

Benutzeravatar
ChrisPSB
Insider
Insider
Beiträge: 13564
Registriert: Fr 8. Jun 2001, 00:00

Re: Diddly Squat auf Englisch verfügbar

#2 Beitrag von ChrisPSB »

18 Sekunden Preview reichen aus; das ist weder akustisch noch optisch länger auszuhalten.
Firing verbal shots like a tommy gun.

Benutzeravatar
greatdreamer
Insider
Insider
Beiträge: 1158
Registriert: Mo 24. Dez 2001, 01:00
Wohnort: Cambridge, MA
Kontaktdaten:

Re: Diddly Squat auf Englisch verfügbar

#3 Beitrag von greatdreamer »

Was ist den das für ein Song? Bildungslücke bei mir?
Und ja, sieht schrecklich aus und hört sich auch so an ...

Benutzeravatar
Thomy71
Insider
Insider
Beiträge: 2137
Registriert: Mo 2. Mai 2005, 14:48
Wohnort: Bielefeld

Re: Diddly Squat auf Englisch verfügbar

#4 Beitrag von Thomy71 »

greatdreamer hat geschrieben: Mo 22. Mär 2021, 23:50 Was ist den das für ein Song? Bildungslücke bei mir?
Angesichts der Überschrift war und bin ich auch verwirrt. In welcher Sprache haben die britischen Boys den Song denn ursprünglich geschrieben und woher muss man ihn dann kennen? :? Und gehört das dann nicht einfach pauschal in "Cover-Versionen" oder wie oder was? :mrgreen:

Inzwischen gibt es auch das ganze (sehr amateurhafte) Video bei Youtube zu sehen: KLICK, finde ich schlimmer als den Song selbst. Der wirkt einfach nur schlecht umgesetzt, könnte mit echtem "Singer" aber ganz gut klingen.

Benutzeravatar
Werner
Insider
Insider
Beiträge: 8854
Registriert: Fr 22. Sep 2000, 05:51
Kontaktdaten:

Re: Diddly Squat auf Englisch verfügbar

#5 Beitrag von Werner »

greatdreamer hat geschrieben: Mo 22. Mär 2021, 23:50 Was ist den das für ein Song? Bildungslücke bei mir?
Und ja, sieht schrecklich aus und hört sich auch so an ...
gab's da nicht mal ne japanische Sängerin, für die sie was abgegeben habe? (mit Back-Vocals von Neil)

Komm nicht auf den Namen...

Klingt aber irgendwie so...
Bild
Paris, 21.01.2006 / 11.09.2009 / xx.10.2013

Zukunft
Insider
Insider
Beiträge: 7759
Registriert: Sa 23. Jun 2001, 14:23
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Diddly Squat auf Englisch verfügbar

#6 Beitrag von Zukunft »

Werner hat geschrieben: Di 23. Mär 2021, 17:58
gab's da nicht mal ne japanische Sängerin, für die sie was abgegeben habe? (mit Back-Vocals von Neil)

Komm nicht auf den Namen...

Klingt aber irgendwie so...
Du meinst Miyuki Motegi mit „All Or Nothing“.
Diesen Song haben die PSB 2002 für dieses damalige japanische Pop-Sternchen geschrieben und produziert. Gab mutmaßlich viel Geld dafür. Und in der Tat sind die Backing Vocals von Neil.
Als Komplett-Sammler hab ich mir damals die Maxi-CD aus Japan bestellt.

https://youtu.be/8SnopJXJLx4

Benutzeravatar
Werner
Insider
Insider
Beiträge: 8854
Registriert: Fr 22. Sep 2000, 05:51
Kontaktdaten:

Re: Diddly Squat auf Englisch verfügbar

#7 Beitrag von Werner »

Zukunft hat geschrieben: Di 23. Mär 2021, 22:18
Werner hat geschrieben: Di 23. Mär 2021, 17:58
gab's da nicht mal ne japanische Sängerin, für die sie was abgegeben habe? (mit Back-Vocals von Neil)

Komm nicht auf den Namen...

Klingt aber irgendwie so...
Du meinst Miyuki Motegi mit „All Or Nothing“.
Diesen Song haben die PSB 2002 für dieses damalige japanische Pop-Sternchen geschrieben und produziert. Gab mutmaßlich viel Geld dafür. Und in der Tat sind die Backing Vocals von Neil.
Als Komplett-Sammler hab ich mir damals die Maxi-CD aus Japan bestellt.

https://youtu.be/8SnopJXJLx4
Genau das meinte ich - also richtig rausgehört :-)

Der Song ist aber wahrscheinlich den Jungs selbst so peinlich, dass der bei den Collaborationen gar nicht erst mit aufgeführt wird... :-o

Und die neuerliche Verballhornung ist dann immer noch um einiges schlechter...
Bild
Paris, 21.01.2006 / 11.09.2009 / xx.10.2013

Benutzeravatar
Thomy71
Insider
Insider
Beiträge: 2137
Registriert: Mo 2. Mai 2005, 14:48
Wohnort: Bielefeld

Re: Diddly Squat auf Englisch verfügbar

#8 Beitrag von Thomy71 »

In der japanischen Version komme ich auch endlich drauf, woran mich die Melodie zwischendurch erinnert: In den Strophen ist eine gewisse Ähnlichkeit mit Kylies "Your Disco Needs You" nicht von der Hand zu weisen, oder? DER Song klingt wiederum auch, als wäre er von den Boys für Frau Minogue geschrieben worden und das Video hat gewisse Anlehnungen an "Go West". Im Pop ist echt alles mit allem verwoben. :D

Antworten