PetHeads on Facebook  |   Kontakt  |   Foren Regeln  |   Englisches Forum  |   Offizielle Webseite

Neuigkeiten auf petshopboys.co.uk

Die Pet Shop Boys Diskussion. Alles Neue und Interessante zu den Boys. Hier könnt Ihr auch Fragen stellen oder Fragen anderer Fans beantworten.
Nachricht
Autor
Roland
Insider
Insider
Beiträge: 5447
Registriert: Mo 2. Dez 2002, 21:42
Wohnort: Rostock

Re: Neuigkeiten auf petshopboys.co.uk

#2601 Beitrag von Roland » Mi 23. Dez 2015, 15:22

Bild

Christmas Wishes

Chris and Neil would like to wish all visitors to this site and all their fans, friends and colleagues a Merry Christmas and a Happy New Year.
Pet Shop Boys are looking forward to a very exciting 2016, which will include releasing their brand new album (produced by Stuart Price), celebrating the 30thanniversary of PSB and plenty more exciting announcements.


http://www.petshopboys.co.uk/news/6576


Fettes Fest und fröhliches Gerutsche wünsche ich euch auch!

Benutzeravatar
IRONFLAME.de
Starter
Starter
Beiträge: 210
Registriert: Mo 27. Aug 2007, 03:09
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Neuigkeiten auf petshopboys.co.uk

#2602 Beitrag von IRONFLAME.de » Do 24. Dez 2015, 02:21

PSB hat geschrieben:looking forward to a very exciting 2016, which will include [...] plenty more exciting announcements.
"PLENTY MORE" = FURTHER L....? ;)
IRONFLAME.de
gute musik + tendenziöse meinungen

Zukunft
Insider
Insider
Beiträge: 7408
Registriert: Sa 23. Jun 2001, 14:23
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Neuigkeiten auf petshopboys.co.uk

#2603 Beitrag von Zukunft » Do 24. Dez 2015, 11:05

Wenn sie schon zum 30. Geburtstag von "Please" eine Sonderedition raushauen, werden sie nicht im selben Atemzug die "Further Listening"-Reihe fortsetzen. Das wäre ein ziemliches Durcheinander und würde die Sonderedition abwerten. Ich rechne eher mit weiteren Aufführungen bzw. einer VÖ des Turing-Projekts und einer weiteren Aktion abseits der Popmusik. Zur neuen Platte wird es sicherlich - wenn schon keine vollwertige Tour - ein paar Liveshows geben.
Zum zeitlichen Horizont: Wenn "Please" im März, pünktlich zum 30. Jubiläum, kommt, dann wird die neue Platte nicht vor Ende April / Mai folgen. Bin sowieso gespannt, ob "Please" als normale Sonderedition wiederveröffentlicht wird, oder es ein sehr kostspieliges Deluxeset geben wird, damit Parlophone sich die Taschen vollmachen kann.

Benutzeravatar
Konstantin
Insider
Insider
Beiträge: 7824
Registriert: Sa 26. Aug 2000, 15:52
Wohnort: Meiningen

Re: Neuigkeiten auf petshopboys.co.uk

#2604 Beitrag von Konstantin » Fr 25. Dez 2015, 10:17

Im Moment ist ja nur von "celebrating the 30th anniversary of the release of the first PSB album" die Rede. In welcher Form dies begangen wird, davon wurde ja noch nichts gesagt. Allerdings ist die Wahrscheinlichkeit einer Sonderauflage durchaus anzunehmen.
"That's another good thing about Pet Shop Boys: Always home in time for dinner."
Stuart Price

Benutzeravatar
ChrisPSB
Insider
Insider
Beiträge: 13242
Registriert: Fr 8. Jun 2001, 00:00

Re: Neuigkeiten auf petshopboys.co.uk

#2605 Beitrag von ChrisPSB » Sa 26. Dez 2015, 20:47

Wäre richtig nice, wenn sie ein Konzert veranstalten und Please sowie alle dazugehörigen B-Seiten durchspielen würde.
"You did?"
"No, my name's Julia!"

Benutzeravatar
West End Boy
Mitleser
Mitleser
Beiträge: 45
Registriert: Do 3. Jan 2013, 22:24

Re: Neuigkeiten auf petshopboys.co.uk

#2606 Beitrag von West End Boy » So 27. Dez 2015, 10:09

Zukunft hat geschrieben:Zur neuen Platte wird es sicherlich - wenn schon keine vollwertige Tour - ein paar Liveshows geben.
Was lässt dich davon ausgehen, dass es keine vollwertige Tour geben wird? Für eine Band ist in der heutigen Zeit doch die dazugehörige Tour der einzig (finanziell) sinnvolle Grund dafür, überhaupt eine neues Album herauszubringen.

Ich denke so eine Tour im Stile der Electric Tour, was Umfang und Art der Konzerte betrifft, werden wir schon bekommen. Ob so etwas natürlich überhaupt das Prädikat "vollwertige Tour" verdient, sei mal dahingestellt... :)

Mir wäre eine Tour à la Pandemonium auch deutlich lieber, bei der man "eigene" Konzerte spielt (so wie es die PSB in den USA ja immer noch tun!), sprich in großen Spielstätten wie Arenen, Konzerthallen etc. statt auf Festivalbühnen. Natürlich waren die Festivalkonzerte der PSB in Deutschland nie wirklich typische Festival-Performances - schließlich spielt bei Tollwood ja auch nur eine Band pro Abend, also könnte man argumentieren, das es letztendlich keinen Unterschied zu den "richtigen" Konzerten gibt. Aber irgendwie ist das doch was anderes.

Benutzeravatar
IRONFLAME.de
Starter
Starter
Beiträge: 210
Registriert: Mo 27. Aug 2007, 03:09
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Neuigkeiten auf petshopboys.co.uk

#2607 Beitrag von IRONFLAME.de » So 27. Dez 2015, 13:09

West End Boy hat geschrieben:Mir wäre eine Tour à la Pandemonium auch deutlich lieber, bei der man "eigene" Konzerte spielt (so wie es die PSB in den USA ja immer noch tun!), sprich in großen Spielstätten wie Arenen, Konzerthallen etc. statt auf Festivalbühnen.
Sehe ich genauso. Weil ich keine Lust hatte mir den 'Electric'-Auftritt beim 'Berlin Festival' mit einem abgespeckten Greatest-Hits-Abdudeln vor Radiohörern, die wahrscheinlich keine einzige B-Seite der Band kennen, anzuschauen, und stattdessen lieber auf ein vollwertiges 'eigenes' Konzert der Band vor PSB-Publikum, z.B. wie immer im dafür perfekt geeigneten 'Tempodrom', gewartet hatte, habe ich diese Tour dann letztendlich als erste komplett verpasst! :( Wär' schön, wenn das nicht nochmal passieren müsste...
IRONFLAME.de
gute musik + tendenziöse meinungen

Roland
Insider
Insider
Beiträge: 5447
Registriert: Mo 2. Dez 2002, 21:42
Wohnort: Rostock

Re: Neuigkeiten auf petshopboys.co.uk

#2608 Beitrag von Roland » Mo 4. Jan 2016, 17:31

Ein TV-Tipp mit heftiger Nostalgienote.
Deutschland selbst wollte davon ja nicht viel wissen,
was wohl an der Abwesenheit von Til Schweiger liegen muss.


http://www.petshopboys.co.uk/pettexts/6586

Hierzulande bereits auch auf DVD und Blu-Ray erhältlich.

Roland
Insider
Insider
Beiträge: 5447
Registriert: Mo 2. Dez 2002, 21:42
Wohnort: Rostock

Re: Neuigkeiten auf petshopboys.co.uk

#2609 Beitrag von Roland » Di 10. Mai 2016, 11:56

Die Offizielle hat ein neuen Auftritt:

http://petshopboys.co.uk/

Benutzeravatar
nitelife
Insider
Insider
Beiträge: 1318
Registriert: Mi 24. Aug 2005, 13:48
Wohnort: www.hölle-saale.de
Kontaktdaten:

Re: Neuigkeiten auf petshopboys.co.uk

#2610 Beitrag von nitelife » Mo 28. Nov 2016, 17:02

Roland hat geschrieben:Der Schlusssatz ist in zweifacher Sicht interessant.
Sowohl dienstlich als auch privat. :D

http://www.petshopboys.co.uk/pettexts/6371

Herr Gibb ist darüber hinaus, wie Herr Tennant auch anmerkt, Sänger der Indie-Band
"The Hidden Cameras".

Für welches Projekt also recorded wurde oder welche Platte geshoppt wurde wissen wir gegenwärtig nicht.

vielleicht ist "ode to an ah" das ergebnis. zu finden auf dem aktuellen album der hidden cameras "home on native land"

https://www.youtube.com/watch?v=5M8dj9BgKuQ

Roland
Insider
Insider
Beiträge: 5447
Registriert: Mo 2. Dez 2002, 21:42
Wohnort: Rostock

Re: Neuigkeiten auf petshopboys.co.uk

#2611 Beitrag von Roland » Di 13. Dez 2016, 17:28

Bild

Benutzeravatar
ChrisPSB
Insider
Insider
Beiträge: 13242
Registriert: Fr 8. Jun 2001, 00:00

Re: Neuigkeiten auf petshopboys.co.uk

#2612 Beitrag von ChrisPSB » Di 13. Dez 2016, 21:07

Wow, sieht das billig aus. Wie momentan so ziemlich alles, was sie machen.
"You did?"
"No, my name's Julia!"

Zukunft
Insider
Insider
Beiträge: 7408
Registriert: Sa 23. Jun 2001, 14:23
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Neuigkeiten auf petshopboys.co.uk

#2613 Beitrag von Zukunft » Di 13. Dez 2016, 22:17

Ich finde das nicht billig, sondern ziemlich genial. Farrow at its best!

Benutzeravatar
orchidee76
Insider
Insider
Beiträge: 3283
Registriert: Mi 28. Feb 2007, 20:40
Wohnort: Nähe Frankfurt

Re: Neuigkeiten auf petshopboys.co.uk

#2614 Beitrag von orchidee76 » Do 15. Dez 2016, 20:08

ChrisPSB hat geschrieben:Wow, sieht das billig aus. Wie momentan so ziemlich alles, was sie machen.
Allerdings ,so lieblos und unpersönlich !
„Ich mag Violinkonzerte beim fahren, manchmal auch Pop" Neil Tennant

Zukunft
Insider
Insider
Beiträge: 7408
Registriert: Sa 23. Jun 2001, 14:23
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Neuigkeiten auf petshopboys.co.uk

#2615 Beitrag von Zukunft » Do 15. Dez 2016, 22:55

Welche Weihnachtskarte war denn persönlicher?

Benutzeravatar
orchidee76
Insider
Insider
Beiträge: 3283
Registriert: Mi 28. Feb 2007, 20:40
Wohnort: Nähe Frankfurt

Re: Neuigkeiten auf petshopboys.co.uk

#2616 Beitrag von orchidee76 » Fr 16. Dez 2016, 00:12

Persönlich ist vielleicht die falsche Wortwahl ,aber die vergangenen Karten zb. vor 10 -15 Jahren waren schöner .Da gab es doch so eine tolle Weihnachtskarte im Adventskalender Stil mit Bild zu öffnen ,so etwas würde ich mir wünschen ,mit etwas mehr Liebe zum detail und eben nicht so einen digitalen Gruß .
„Ich mag Violinkonzerte beim fahren, manchmal auch Pop" Neil Tennant

Benutzeravatar
ChrisPSB
Insider
Insider
Beiträge: 13242
Registriert: Fr 8. Jun 2001, 00:00

Re: Neuigkeiten auf petshopboys.co.uk

#2617 Beitrag von ChrisPSB » Sa 17. Dez 2016, 13:05

Zukunft hat geschrieben:Ich finde das nicht billig, sondern ziemlich genial. Farrow at its best!
Worin liegt denn deiner Meinung nach die Genialität dieser "Weihnachtskarte" begründet?
"You did?"
"No, my name's Julia!"

Zukunft
Insider
Insider
Beiträge: 7408
Registriert: Sa 23. Jun 2001, 14:23
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Neuigkeiten auf petshopboys.co.uk

#2618 Beitrag von Zukunft » Sa 17. Dez 2016, 16:39

ChrisPSB hat geschrieben: Worin liegt denn deiner Meinung nach die Genialität dieser "Weihnachtskarte" begründet?
Im Bezug zu Weihnachten und zur gesamten Optik der "Super"-Ära, der Simplizität und dem Augenzwinkern. Steht in einer Tradition zu vielen Weihnachtskarten, die sich an der jeweils aktuellen Optik orientiert haben.

Benutzeravatar
ChrisPSB
Insider
Insider
Beiträge: 13242
Registriert: Fr 8. Jun 2001, 00:00

Re: Neuigkeiten auf petshopboys.co.uk

#2619 Beitrag von ChrisPSB » Mo 19. Dez 2016, 19:11

Fair enough. Auf mich wirkt das allerdings wie ein uraltes GIF. Und während beim Drehen noch angedeutet wird, der Schriftzug befinde sich auf Kugel, wurde das in letzter Konsequenz grafisch nicht umgesetzt. Ich erkenne da keine Genialität, sorry.
"You did?"
"No, my name's Julia!"

Miss*Vulnerable
PetHead
PetHead
Beiträge: 609
Registriert: Mo 25. Jul 2011, 22:41

Re: Neuigkeiten auf petshopboys.co.uk

#2620 Beitrag von Miss*Vulnerable » Mi 21. Dez 2016, 21:06

nitelife hat geschrieben:
Roland hat geschrieben:Der Schlusssatz ist in zweifacher Sicht interessant.
Sowohl dienstlich als auch privat. :D

http://www.petshopboys.co.uk/pettexts/6371

Herr Gibb ist darüber hinaus, wie Herr Tennant auch anmerkt, Sänger der Indie-Band
"The Hidden Cameras".

Für welches Projekt also recorded wurde oder welche Platte geshoppt wurde wissen wir gegenwärtig nicht.

vielleicht ist "ode to an ah" das ergebnis. zu finden auf dem aktuellen album der hidden cameras "home on native land"

https://www.youtube.com/watch?v=5M8dj9BgKuQ
Merkwürdiger Song. Nur dieser Refrain, sonst nix. Macht aber irgendwie auch fröhlich.

Roland
Insider
Insider
Beiträge: 5447
Registriert: Mo 2. Dez 2002, 21:42
Wohnort: Rostock

Re: Neuigkeiten auf petshopboys.co.uk

#2621 Beitrag von Roland » Do 2. Feb 2017, 10:13

Ein weterer seltsamer Preis.

http://petshopboys.co.uk/news/2017-02-0 ... ds-honours

100 Karten für die 30 min. Acceptance-Performance:

http://www.seetickets.com/event/vo5-nme ... irect=true

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 5 Gäste

cron