PetHeads on Facebook  |   Kontakt  |   Foren Regeln  |   Englisches Forum  |   Offizielle Webseite

Coverversionen (die die Welt u.U. nicht braucht)

Die Pet Shop Boys Diskussion. Alles Neue und Interessante zu den Boys. Hier könnt Ihr auch Fragen stellen oder Fragen anderer Fans beantworten.
Nachricht
Autor
very.concrete
Starter
Starter
Beiträge: 183
Registriert: Mi 27. Jan 2010, 22:57
Wohnort: Münster

Re: Coverversionen (die die Welt u.U. nicht braucht)

#126 Beitrag von very.concrete » So 31. Okt 2010, 17:29

Gleiches gilt für das Cover von Element of Crime. Falls jemand einen Link hat, bitte her damit.
Bild

Benutzeravatar
Noteburg
Insider
Insider
Beiträge: 8755
Registriert: Di 15. Aug 2000, 15:52
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Coverversionen (die die Welt u.U. nicht braucht)

#127 Beitrag von Noteburg » Di 25. Jan 2011, 19:31

Der Vollständigkeit halber, auch wenn's ja eigentlich von Sterling Void ist... auf der neuen Platte des New Yorker Disco-Projekts Hercules And Love Affair befindet sich eine Cover-Version von "It's alright".


Riemann
Starter
Starter
Beiträge: 132
Registriert: Mi 15. Aug 2007, 11:45

Re: Coverversionen (die die Welt u.U. nicht braucht)

#128 Beitrag von Riemann » Fr 16. Sep 2011, 18:59

IRONFLAME.de hat geschrieben:
Noteburg hat geschrieben:"Wonderwall" von Ryan Adams (im Original Oasis) halte ich bspw. für außerordentlich gut, Mobys cover von New Order's "Temptation" auch
.. und mobys joy-division-cover 'new dawn fades' ist sensationell und steht noch vor der 2er psb-aomm-platzierung auf meinem ganz persönliche platz-eins-treppchen

kan die tolle studioversion bei youtube leider nicht finden, daher hier moby live mit new order, billy corgan und john frusciante:



und hier das original:
kann mir hier vielleicht noch einmal jemand genauer erklären, was für cover-versionen von "new dawn fades" es gibt? in der englischsprachigen wikipedia steht (nämlich hier):
It has been covered by Moby in cooperation with New Order. There is also a version from Red Hot Chili Peppers guitarist John Frusciante.
also sind das zwei verschiedene versionen, die eine von moby&NO, die andere von JF, und nur bei einem live-auftritt haben sie das quasi zusammengelegt? oder ist die studio-version auch schon so all-stars-mässig bestetzt? und wo ist überhaupt billy corgan mit dabei, wenn überhaupt, und hat der auch eine eigene cover-version gemacht? :?

Benutzeravatar
IRONFLAME.de
Starter
Starter
Beiträge: 210
Registriert: Mo 27. Aug 2007, 03:09
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Coverversionen (die die Welt u.U. nicht braucht)

#129 Beitrag von IRONFLAME.de » Fr 16. Sep 2011, 22:29

mittlerweile gibt's auch die 'new dawn fades" version online, die ich ursprünglich ja posten wollte:
mobys studio-cover aus dem soundtrack zu 'heat' (später auch wiederveröffentlich auf seiner soundtrack-zusammenstellung 'i like to score')

http://vimeo.com/20060640

joy division covers sind ja eigentlich schon per se ein sakrileg aber neben dem swans-cover von 'love will tear us apart' find' ich das moby cover hier nachwievor grandios! (...und moby's punkrock album 'animal rights' ist ohnehin eines der am sträflich unterbewertesten alben aller zeiten!)
IRONFLAME.de
gute musik + tendenziöse meinungen

Riemann
Starter
Starter
Beiträge: 132
Registriert: Mi 15. Aug 2007, 11:45

Re: Coverversionen (die die Welt u.U. nicht braucht)

#130 Beitrag von Riemann » Fr 16. Sep 2011, 23:17

IRONFLAME.de hat geschrieben:mittlerweile gibt's auch die 'new dawn fades" version online, die ich ursprünglich ja posten wollte:
mobys studio-cover aus dem soundtrack zu 'heat' (später auch wiederveröffentlich auf seiner soundtrack-zusammenstellung 'i like to score')

http://vimeo.com/20060640

joy division covers sind ja eigentlich schon per se ein sakrileg aber neben dem swans-cover von 'love will tear us apart' find' ich das moby cover hier nachwievor grandios! (...und moby's punkrock album 'animal rights' ist ohnehin eines der am sträflich unterbewertesten alben aller zeiten!)
vielen dank für den link! und von wem ist die jetzt ausser moby? new order? john frusciante? billy corgan?

Benutzeravatar
Dentist
Mitleser
Mitleser
Beiträge: 79
Registriert: Mo 7. Jan 2002, 01:00
Wohnort: Nürnberg

Re: Coverversionen (die die Welt u.U. nicht braucht)

#131 Beitrag von Dentist » Sa 21. Apr 2012, 15:43

Zum heutigen Record Store Day veröffentlichen Field Music ne 7'' mit dem Titel Actually, Nearly.

Field Music
Actually, Nearly
A: Heart
B: Rent
7" white vinyl
Qty: 500
Label: Memphis Industries

Wohl leider nur in UK, da auf der deutschen Record Store Day nichts davon steht.
Außerdem wär mir bestimmt das Cover aufgefallen, als ich vorhin im Plattenladen war.

Hier könnt ihr übrigens mal reinhören. :)
http://pitchfork.com/reviews/tracks/134 ... oys-cover/

Rapunzel
PetHead
PetHead
Beiträge: 949
Registriert: Di 14. Mär 2006, 13:08
Wohnort: Harare

Re: Coverversionen (die die Welt u.U. nicht braucht)

#132 Beitrag von Rapunzel » Do 10. Mai 2012, 09:50

Dentist hat geschrieben:Zum heutigen Record Store Day veröffentlichen Field Music ne 7'' mit dem Titel Actually, Nearly.

Wohl leider nur in UK
Nein, ist auch in den USA erschienen.
Bild

Benutzeravatar
konsul
Insider
Insider
Beiträge: 2670
Registriert: Fr 16. Apr 2004, 23:00
Wohnort: Hamburg

Re: Coverversionen (die die Welt u.U. nicht braucht)

#133 Beitrag von konsul » Sa 23. Feb 2013, 12:58

Ganz nett anzuhören, der Gesang ist aber gruselig:

https://soundcloud.com/strictlyrhythm
Haben Sie richtige Männer-Freunde?

„Nein. Ich bin oberflächlich. Wer Tiefe will, soll zum Psychiater gehen.” -Rolf Eden

Benutzeravatar
DrFink
PetHead
PetHead
Beiträge: 626
Registriert: Do 29. Nov 2001, 01:00
Wohnort: PSB World

Re: Coverversionen (die die Welt u.U. nicht braucht)

#134 Beitrag von DrFink » So 23. Jun 2013, 00:54

Eigentlich gar nicht sooo schlecht...

Bild

Roland
Insider
Insider
Beiträge: 5447
Registriert: Mo 2. Dez 2002, 21:42
Wohnort: Rostock

Re: Coverversionen (die die Welt u.U. nicht braucht)

#135 Beitrag von Roland » Fr 16. Aug 2013, 21:37

Das australische Synth-Pop-Duo "Parralox" veröffentlicht ein limitiertes Album
mit Coverversionen.

Mit von der Partie: "In the night" von den PSB.

Hier in einem Werbetrailer kurz anhörbar. (ab 3:35 min).



sowie hier:

https://soundcloud.com/parralox/in-the-night-preview

Das "Heads up" verdanken wir: http://www.depechemode.de/parralox-meld ... eck-28675/

Benutzeravatar
ANd1
Fundamentalist
Fundamentalist
Beiträge: 21705
Registriert: Mi 24. Jan 2001, 21:49
Wohnort: Hauptstädter
Kontaktdaten:

Re: Coverversionen (die die Welt u.U. nicht braucht)

#136 Beitrag von ANd1 » Fr 16. Aug 2013, 22:18

bemerkenswert: bei denen läuft das unter "In the night II"
weil: gibt schon nen eigenständigen Song "In the night" von denen..

https://itunes.apple.com/us/album/in-ni ... mpt=uo%3D4
https://itunes.apple.com/us/album/in-th ... mpt=uo%3D4
Hauptstadtrocker | Videostars | Spassarmee
"Wir sind eine Zwei-Mann-Band", sagt Till Lindemann, "sozusagen die Pet Shop Boys des Rock'n'Roll".
[x] <=== Hier Nagel einschlagen für neues Display!

Benutzeravatar
Nexus21
Starter
Starter
Beiträge: 332
Registriert: Mo 26. Dez 2005, 00:45
Wohnort: Wien

Re: Coverversionen (die die Welt u.U. nicht braucht)

#137 Beitrag von Nexus21 » Do 7. Nov 2013, 14:21

It´s certainly about the truth.
the truth? - We´ve never been about the truth

Benutzeravatar
Haupti
Insider
Insider
Beiträge: 1579
Registriert: Do 3. Mai 2001, 00:00
Wohnort: Bottrop
Kontaktdaten:

Re: Coverversionen (die die Welt u.U. nicht braucht)

#138 Beitrag von Haupti » Do 12. Dez 2013, 13:36

Es musste ja soweit kommen. Normalerweise bin ich ja produktionstechnisch mehr im Trance-Bereich zu Hause, aber im Herzen natürlich Synthi-Popper und seit meinem 6. Lebensjahr PSB-Fan. Das liegt vor allem daran, dass ich gesanglich völlig untalentiert bin - Pop ohne Gesang macht wenig Sinn. Nun bin ich meiner Leidenschaft nachgekommen und konnte mal etwas poppiges produzieren - zusammen mit Color Theory und Guest Vocals von Faded Paper Figures. Sensationell, dass das geklappt hat. Brian (Color Theory) und ich wollten uns SynthPop-Klassikern a la PSB oder DM widmen und kamen schnell auf "Rent". Von uns beiden ein absoluter Fav. Herausgekommen ist nun eine kleine Maxi mit 5 Tracks (davon 2 x Pop, 2 x Club, 1 x Acoustic). Es hat ziemlich genau ein Jahr gedauert von der Idee bis zum Release. Brian hat die Vocals beigesteuert, ich habe mich um die Musik gekümmert und Heather (Faded Paper Figures) steuerte die Backing Vocals bei. Ich hoffe, dass uns ein würdiges Cover dieses großartigen Tracks gelungen ist. Bis zum Ende des Wochenendes gibt es übrigens den Radio Edit für umsonst auf http://colortheory.com/matt-mancid-colo ... er-figures.

Anbei noch das kleine Promo-Video von mir, was im Intro den Original Mix, danach die ersten 2 Strophen den Radio Edit, in der 3. Strophe die Acoustic und in der Coda den Club Edit.


Benutzeravatar
Steffen
Insider
Insider
Beiträge: 6028
Registriert: Sa 22. Jul 2000, 19:52
Wohnort: Leipzig
Kontaktdaten:

Re: Coverversionen (die die Welt u.U. nicht braucht)

#139 Beitrag von Steffen » Fr 13. Dez 2013, 14:29

Wooooo'sn das Vidschoo gedreht??? Sieht ja aus wie im Ostn!? Ach nee, alles DIN Norm-Häuser!


***off topic***

Sach ma Bcheid, wemma Deinen Personalausweis und den Forumsnamen hier in Matt Mancid ändern müssen! Oder Paul van Mancid (vielleicht) :-)


...oder Paul Oackenmancillld oder Armin van Maaaaaaaancid
...tonight he's working in the midnight shift, arriving at ten
learning how slowly twelve can turn into seven AM...

Roland
Insider
Insider
Beiträge: 5447
Registriert: Mo 2. Dez 2002, 21:42
Wohnort: Rostock

Re: Coverversionen (die die Welt u.U. nicht braucht)

#140 Beitrag von Roland » Fr 13. Dez 2013, 17:23

Haupti hat geschrieben:Anbei noch das kleine Promo-Video von mir, was im Intro den Original Mix, danach die ersten 2 Strophen den Radio Edit, in der 3. Strophe die Acoustic und in der Coda den Club Edit.
Fein gemacht!

Wenn Frau Becker wegen Remix anfragt sagst Du bitte Bescheid.
Auch wenn in der Mail drin stehen sollte: "You don´t have to talk about it, before the Mixes are released".
Wir sagen es bestimmt nicht weiter.
;-)

Benutzeravatar
Thomy71
Insider
Insider
Beiträge: 2053
Registriert: Mo 2. Mai 2005, 14:48
Wohnort: Bielefeld

Re: Coverversionen (die die Welt u.U. nicht braucht)

#141 Beitrag von Thomy71 » Fr 13. Dez 2013, 18:50

Steffen hat geschrieben:Wooooo'sn das Vidschoo gedreht??? Sieht ja aus wie im Ostn!?
Ich tippe mal eher auf Zechensiedlung in Bottrop ;)

Benutzeravatar
Haupti
Insider
Insider
Beiträge: 1579
Registriert: Do 3. Mai 2001, 00:00
Wohnort: Bottrop
Kontaktdaten:

Re: Coverversionen (die die Welt u.U. nicht braucht)

#142 Beitrag von Haupti » Sa 14. Dez 2013, 01:22

Thomy71 hat geschrieben:
Steffen hat geschrieben:Wooooo'sn das Vidschoo gedreht??? Sieht ja aus wie im Ostn!?
Ich tippe mal eher auf Zechensiedlung in Bottrop ;)
Jo, da hat er wohl recht. Hätte ich es in der Heimat gedreht wär's viel schöner und in Farbe. ;)
Steffen hat geschrieben:Sach ma Bcheid, wemma Deinen Personalausweis und den Forumsnamen hier in Matt Mancid ändern müssen! Oder Paul van Mancid (vielleicht) :-)
Soweit ist es noch nicht. :cool:
Roland hat geschrieben:Wenn Frau Becker wegen Remix anfragt sagst Du bitte Bescheid.
Auch wenn in der Mail drin stehen sollte: "You don´t have to talk about it, before the Mixes are released".
Wir sagen es bestimmt nicht weiter.
Das wäre zu schön. Aber ich glaube, da holen die sich lieber noch schlechtere Remixer ins Haus :lol: :wink:

Benutzeravatar
ChrisPSB
Insider
Insider
Beiträge: 13242
Registriert: Fr 8. Jun 2001, 00:00

Re: Coverversionen (die die Welt u.U. nicht braucht)

#143 Beitrag von ChrisPSB » Sa 14. Dez 2013, 20:25

Musikalisch finde ich es wirklich sehr gelungen. :up: Klingt sehr ausgefeilt und vermittelt eine schöne Atmo. Der Gesang hingegen sagt mir nicht zu. Der weibliche Part ist zwar akzeptabel, doch der männliche Gegenpart klingt mir zu 'angestrengt' (und zu sehr gewollt dramatisch) und davon abgesehen stört mich der Akzent leider erheblich. Klingt summa summarum allerdings wesentlich hörbarer als die meisten anderen Coverversionen. :)

Thirteen Senses haben m. E. das bisher beste Cover von Rent aufgenommen.
"You did?"
"No, my name's Julia!"

Benutzeravatar
Haupti
Insider
Insider
Beiträge: 1579
Registriert: Do 3. Mai 2001, 00:00
Wohnort: Bottrop
Kontaktdaten:

Re: Coverversionen (die die Welt u.U. nicht braucht)

#144 Beitrag von Haupti » So 15. Dez 2013, 02:35

ChrisPSB hat geschrieben:Musikalisch finde ich es wirklich sehr gelungen. :up: Klingt sehr ausgefeilt und vermittelt eine schöne Atmo.
Danke. Natürlich ist ausgefeilt - ich würde mich hüten irgendetwas herauszugeben, was nicht würdig wäre. :wink: Bin ja prinzipiell gesehen mein Leben lang Fan. :cool:
ChrisPSB hat geschrieben:Der Gesang hingegen sagt mir nicht zu. Der weibliche Part ist zwar akzeptabel, doch der männliche Gegenpart klingt mir zu 'angestrengt' (und zu sehr gewollt dramatisch) und davon abgesehen stört mich der Akzent leider erheblich.
Das bleibt geschmackssache. Ich finde ihn eine gute Mischung aller meiner SynthieHelden! (PSB, DM, NO)
Aber mit Kritik kann ich leben. :up: Wäre schlimm, wenn alle das gleiche gut finden.

bakerman
Starter
Starter
Beiträge: 226
Registriert: Mi 24. Feb 2010, 19:14

Perfektes Cover erneut, diesmal WEG

#145 Beitrag von bakerman » Mi 19. Feb 2014, 21:54

http://www.youtube.com/watch?v=-6pvczKUT5w

Da hier im Forum sowieso nix los ist, kann man das ja mal posten, denke ich :wink:
"totaler Dünnpfiff was Bakerman hier von sich gibt.Der größte Schwachsinn den (ich) hier je gelesen habe...aber irgendwie auch lustig."

Benutzeravatar
Thomy71
Insider
Insider
Beiträge: 2053
Registriert: Mo 2. Mai 2005, 14:48
Wohnort: Bielefeld

Re: Perfektes Cover erneut, diesmal WEG

#146 Beitrag von Thomy71 » Mi 19. Feb 2014, 23:09

Und wieso nicht im Cover-Thread?

Roland
Insider
Insider
Beiträge: 5447
Registriert: Mo 2. Dez 2002, 21:42
Wohnort: Rostock

Re: Perfektes Cover erneut, diesmal WEG

#147 Beitrag von Roland » Mi 19. Feb 2014, 23:36

Thomy71 hat geschrieben:Und wieso nicht im Cover-Thread?
Done!

bakerman
Starter
Starter
Beiträge: 226
Registriert: Mi 24. Feb 2010, 19:14

Re: Perfektes Cover erneut, diesmal WEG

#148 Beitrag von bakerman » Do 20. Feb 2014, 14:56

Roland hat geschrieben:
Thomy71 hat geschrieben:Und wieso nicht im Cover-Thread?
Done!
Gut gemacht! da müllt es nicht so das Hauptforum zu! Das quillt ja langsam über vor Lebendigkeit!
"totaler Dünnpfiff was Bakerman hier von sich gibt.Der größte Schwachsinn den (ich) hier je gelesen habe...aber irgendwie auch lustig."

Benutzeravatar
morrison
Insider
Insider
Beiträge: 3060
Registriert: Do 11. Sep 2003, 14:49
Wohnort: Hamburg

Re: Coverversionen (die die Welt u.U. nicht braucht)

#149 Beitrag von morrison » Do 3. Jul 2014, 11:26

Beide covers gefallen mir :)
Bild

Benutzeravatar
DecaDance
Starter
Starter
Beiträge: 297
Registriert: Fr 23. Apr 2004, 04:19
Wohnort: Berlin

Re: Coverversionen (die die Welt u.U. nicht braucht)

#150 Beitrag von DecaDance » Fr 5. Sep 2014, 14:06

Not integral.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste

cron