PSB 5-Track EP "CHRISTMAS" 11.12.2009 TRACKLISTE Seite 7

Die Pet Shop Boys Diskussion. Alles Neue und Interessante zu den Boys. Hier könnt Ihr auch Fragen stellen oder Fragen anderer Fans beantworten.
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Steffen
Insider
Insider
Beiträge: 6034
Registriert: Sa 22. Jul 2000, 19:52
Wohnort: Leipzig
Kontaktdaten:

Re: PSB 5-Track EP "CHRISTMAS" 11.12.2009 TRACKLISTE Seite 7

#601 Beitrag von Steffen » Fr 18. Dez 2009, 14:31

ich red hier einfach gegen die Wand... :rolleyes:
Daß darüber überhaupt noch diskutiert wird, werde ich nie begreifen! Wie auch immer - werde dieses "Chance vertan" wohl in den nächsten 10 Jahren noch oft hier lesen. Naja, danach wird wohl endlich Ruhe sein :grin:
...tonight he's working in the midnight shift, arriving at ten
learning how slowly twelve can turn into seven AM...

Benutzeravatar
Ines
Insider
Insider
Beiträge: 1018
Registriert: Mi 19. Aug 2009, 20:05
Wohnort: Berlin

Re: PSB 5-Track EP "CHRISTMAS" 11.12.2009 TRACKLISTE Seite 7

#602 Beitrag von Ines » Fr 18. Dez 2009, 15:33

Hast ja recht Steffen! Das Ding ist gegessen, Weihnachten auch dieses Jahr bald wieder vorüber und somit auch die Christmas-Songs und diese ganze Promo-Maschinerie, die fast gar nicht stattfand! :rolleyes:

Vielleicht nächstes Jahr, selbe Stelle, selbe Welle!? :wink:
Bild

a-ha beim Abschied in Berlin, 29.10.2010

Benutzeravatar
Bärchen
Starter
Starter
Beiträge: 277
Registriert: So 1. Mär 2009, 00:57
Wohnort: @home

Re: PSB 5-Track EP "CHRISTMAS" 11.12.2009 TRACKLISTE Seite 7

#603 Beitrag von Bärchen » Fr 18. Dez 2009, 15:39

Nein, du redest nicht gegen die Wand. Es ist halt nur dass es deutlich mehr Potential gibt und nicht alle Möglichkeiten genutzt werden.
Sonst sind doch die Firmen cleverer, wenn´s darum geht aus NIX so richtig KOHLE zu machen. Warum sonst gibts zB. ´nen Ludolf´s Bulli bei Karstadt?? :mrgreen:
Und hier erscheint ´ne richtig gute Mehrfachsingle und NICHT EIN SONG läuft im Radio.
Bis Ende Dezember müsste man "...snow @ christmas" dudeln und dann "All over..."

Aber egal...

Achso, meine CHRISTMAS war heute in der Post. Logisch, normale EP. Mal sehen, wann die ersten Meldungen kommen, wer was gewonnen hat.

Benutzeravatar
Noteburg
Insider
Insider
Beiträge: 8755
Registriert: Di 15. Aug 2000, 15:52
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: PSB 5-Track EP "CHRISTMAS" 11.12.2009 TRACKLISTE Seite 7

#604 Beitrag von Noteburg » Fr 18. Dez 2009, 18:22

Plattenfirmen geben sich mittlerweile promo-technisch nur noch bei richtig großen Tieren Mühe, was die Promo für die zweit oder sogar Drittsingle einer Band angeht. Die werden in Zukunft eh aussterben.

In Zukunft wird es auf eine Single zum Album-Release hinauslaufen, die dann auch, wie im Fall von "Love etc." geschehen gut gepusht wird. Die Zweitsingle bekommt dann vielleicht noch'n Video und mit viel Glück ne Digital-EP/Single. Mehr nich. Gewöhnt euch lieber dran.

Hat man doch gemerkt. "Coming" war die Single, welche die Boys nicht wirklich wollten, aber die Plattenfirma. Werbung war eher Mangelware und Erfolg auch, wobei dies durchaus mit der durchwachsenen Qualität des Songs zusammenhängen kann. Aber da erlaube ich mir keine endgültige Wertung. Aber schon interessant, dass EMI darauf drängt und dann nix macht. Gleiches gilt für die vollkommen überflüssige "Beautiful People" Single.

Die "Christmas"-EP hat ein ähnliches Problem. Eine EP, deren Weihnachts-Leittrack kaum beworben wird... die eigentliche A-Seite "All Over The World" bekommt viel zu spät ein viel zu überflüssiges Video. Und ich meine, wen will man damit aus der Reserve locken? "Love etc." und "Yes" haben schon genug neue Leute geworben. Und solange die Boys bei nem Major sind, der sich denkt "die haben ihre halbwegs stabile Fanbasis, da müssen wir nix mehr machen" wird da auch nichts mehr kommen.

"Yes" hatte nen sehr guten Lauf, auch wegen der Brit Awards und dem positiven Feedback aus der Musikpresse... das hat alles mal gepasst. Ich würde aber nicht automatisch annehmen, dass dies beim nächsten Album auch so sein wird. Die Pet Shop Boys sind seit einigen Jahren promotechnisch von den falschen Leuten umgeben bzw. zeigen selber zu wenig Ehrgeiz diesbezüglich. Kommt sicher alles irgendwie zusammen.

Aber teilweise liegt's einfach auch an der musikalischen Qualität. Die neue Version von "Christmas" ist ziemlich billig produziert und hatte sicher im Weihnachtsgeschäft wenig Erfolgschancen. "All Over The World" hätte mehr reißen können, das sieht man auch auf den Konzerten, aber dazu müssten halt einfach mal ein paar Leute mehr davon Notiz machen und das is halt nicht der Fall.

Benutzeravatar
ubik
PetHead
PetHead
Beiträge: 526
Registriert: Mo 14. Feb 2005, 16:06
Wohnort: Halle an der Saale

Re: PSB 5-Track EP "CHRISTMAS" 11.12.2009 TRACKLISTE Seite 7

#605 Beitrag von ubik » Fr 18. Dez 2009, 18:39

Noteburg hat geschrieben:Die neue Version von "Christmas" ist ziemlich billig produziert...
Wie meinst Du das?
I am Ubik. Before the universe was, I am. I made the suns. I made the worlds. I created the lives and the places they inhabit; I move them here, I put them there. They go as I say, they do as I tell them, I am the word and my name is never spoken, The name which no one knows. I am called Ubik, but that is not my name. I am. I shall always be.

Benutzeravatar
Noteburg
Insider
Insider
Beiträge: 8755
Registriert: Di 15. Aug 2000, 15:52
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: PSB 5-Track EP "CHRISTMAS" 11.12.2009 TRACKLISTE Seite 7

#606 Beitrag von Noteburg » Fr 18. Dez 2009, 18:41

ubik hat geschrieben:
Noteburg hat geschrieben:Die neue Version von "Christmas" ist ziemlich billig produziert...
Wie meinst Du das?
1. Ist sie von vornherein schon mal kaum verändert gegenüber der 97er Version, was echt ne Enttäuschung ist (das is eher ein persönliches)
2. So ein Four-To-The-Floor-Disco-Beat, wie aus den 90ern ist heut einfach nicht mehr so angesagt. Muss ja nicht schlecht sein, aber Charterfolge feier man damit auch nicht.
3. Generell... so ne schnelle, tanzbare Weihnachtsnummer hat wenig Hitchancen. Die Leute wollen eher Balladen hören. Und vielleicht verstehen sie den ironischen Unterton nich.

Benutzeravatar
somewhere
Insider
Insider
Beiträge: 10347
Registriert: So 20. Aug 2000, 05:52
Wohnort: Bremen

Re: PSB 5-Track EP "CHRISTMAS" 11.12.2009 TRACKLISTE Seite 7

#607 Beitrag von somewhere » Sa 19. Dez 2009, 00:24

Hatte heute auch endlich 'ne SMS von "meiner" Packstation, zum Glück noch vor Weihnachten! :rolleyes:

Benutzeravatar
13thJoerg
Insider
Insider
Beiträge: 1092
Registriert: Di 6. Feb 2001, 01:00
Wohnort: Leipzig

Re: PSB 5-Track EP "CHRISTMAS" 11.12.2009 TRACKLISTE Seite 7

#608 Beitrag von 13thJoerg » Sa 19. Dez 2009, 02:19

Hab' ich was verpasst, was die Veröffentlichung von "Christmas" in Deutschland angeht?

Heute im Saturn Leipzig (immerhin grösste Musikabteilung Sachsens) hiess es die wäre noch nicht lieferbar und sie denken nicht dass sie noch welche kriegen...

Benutzeravatar
Thomy71
Insider
Insider
Beiträge: 2060
Registriert: Mo 2. Mai 2005, 14:48
Wohnort: Bielefeld

Re: PSB 5-Track EP "CHRISTMAS" 11.12.2009 TRACKLISTE Seite 7

#609 Beitrag von Thomy71 » Sa 19. Dez 2009, 05:32

Noteburg hat geschrieben:3. Generell... so ne schnelle, tanzbare Weihnachtsnummer hat wenig Hitchancen. Die Leute wollen eher Balladen hören. Und vielleicht verstehen sie den ironischen Unterton nich.
Spätestens die Stelle hat mit "billig produziert" ja nun gar nix mehr zu tun.

Benutzeravatar
EASTEND-BOY
PetHead
PetHead
Beiträge: 932
Registriert: Sa 24. Nov 2001, 01:00
Wohnort: Berlin

Re: PSB 5-Track EP "CHRISTMAS" 11.12.2009 TRACKLISTE Seite 7

#610 Beitrag von EASTEND-BOY » Sa 19. Dez 2009, 09:06

Bei Amazon ging die Lieferung sehr schnell. Und die Scheibe ist auch noch verfügbar.
cu EASTEND-BOY

antares

Re: PSB 5-Track EP "CHRISTMAS" 11.12.2009 TRACKLISTE Seite 7

#611 Beitrag von antares » Sa 19. Dez 2009, 10:11

Noteburg hat geschrieben:
ubik hat geschrieben:
Noteburg hat geschrieben:Die neue Version von "Christmas" ist ziemlich billig produziert...
Wie meinst Du das?[/quote
3. Generell... so ne schnelle, tanzbare Weihnachtsnummer hat wenig Hitchancen. Die Leute wollen eher Balladen hören. Und vielleicht verstehen sie den ironischen Unterton nich.
Ja, Mensch. Jetzt haben wieder die ewig währende Diskussion über die Single, die Promotion etc. Erstmal bin ich der Ansicht, dass die PSB schon lange keine Singleband mehr sind. Zudem leben wir in einer Zeit, in der Singles ziemlich unbedeutend geworden sind. Letztlich könnten die Junx natürlich VIEL Promo machen. Aber da wird niemand mehr Geld für haben bzw. zu geben bereit sein. Gerade in diesen Tagen. Und letztlich muss man auch akzeptieren, dass die Junx auf ne Riesenpromo überhaupt keinen Bock hätten. Das würde ihnen ganz sicher widerstreben. Und meine ganz persönliche Ansicht ist, dass die Chartplatzierung über die Qualität nichts sagt. Schon gar nicht in Deutschland. Wenn ich mir vor Augen führe, welchen Quatsch ein Medlock singt und singt und wieder singt und damit die Charts anführt....naja, dürfte klar sein, wie ich das meine.

Letztlich finde ich die Idee einer tanzbaren Weihnachtsnummer viel besser. Das ist typisch PSB :-).

Roland
Insider
Insider
Beiträge: 5716
Registriert: Mo 2. Dez 2002, 21:42
Wohnort: Rostock

Re: PSB 5-Track EP "CHRISTMAS" 11.12.2009 TRACKLISTE Seite 7

#612 Beitrag von Roland » Sa 19. Dez 2009, 11:23

13thJoerg hat geschrieben:Hab' ich was verpasst, was die Veröffentlichung von "Christmas" in Deutschland angeht?

Heute im Saturn Leipzig (immerhin grösste Musikabteilung Sachsens) hiess es die wäre noch nicht lieferbar und sie denken nicht dass sie noch welche kriegen...
Bestell sie bei amazon oder jpc wenn du sie zügig haben willst. Die werden bei Lieferengpässen von der EMI-Distribution per Vertriebsschlüssel bevorzugt beliefert weil dort ein schnellerer Abverkauf erfolgt, daher dort momentan auch sofort lieferbar.
Im stationären Einzelhandel und bei den Lieferanten brennt im Weihnachtsgeschäft die Hütte. "Christmas" ist als Saisonartikel VÖ-mäßig besonders für den stationären Einzelhandel viel zu spät getaktet worden.
Zuletzt geändert von Roland am Sa 19. Dez 2009, 11:32, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
konsul
Insider
Insider
Beiträge: 2676
Registriert: Fr 16. Apr 2004, 23:00
Wohnort: Hamburg

Re: PSB 5-Track EP "CHRISTMAS" 11.12.2009 TRACKLISTE Seite 7

#613 Beitrag von konsul » Sa 19. Dez 2009, 11:32

Meine kam gestern vom Fan-Shop. Lieferung war aber aus Zürich. Schnell im Schrank verstaut. :D
Haben Sie richtige Männer-Freunde?

„Nein. Ich bin oberflächlich. Wer Tiefe will, soll zum Psychiater gehen.” -Rolf Eden

Benutzeravatar
Bärchen
Starter
Starter
Beiträge: 277
Registriert: So 1. Mär 2009, 00:57
Wohnort: @home

Re: PSB 5-Track EP "CHRISTMAS" 11.12.2009 TRACKLISTE Seite 7

#614 Beitrag von Bärchen » Sa 19. Dez 2009, 12:07

Das mit Zürich ist mir auch aufgefallen. Auch schon "Did you..." kam von dort.

Im übrigen, was die Verfügbarkeit angeht: vor ´ner Stunde im MediMax genau 1 Exemplar...


Zur Musik und deren Ausführung muss ich antares zu 100% zustimmen. DAS ist der typische Sound für den wir die Jungs so lieben. :wink:
Klar hätte man den Titel gegenüber der älteren Version umkrempeln können. Aber warum? Letztlich ist das Original ja nicht wirklich bei den meisten (Musik)Fans angekommen. Wer es haben wollte, der musste lange Zeit im www suchen oder vielleicht sogar einen (illegalen?? ) Download starten, nur um überhaupt einen typischen Weihnachtssound der PSB zu haben. Und da haben sie halt überarbeitet und den Song offiziell rausgebracht. Ist doch gut so!

Klar könnte man mehr daraus machen. Komplett umkrempeln das Dingens und vor Weihnachten 2010 veröffentlichen. Die 2-3 Songs für ´ne EP werden sich finden. Quasi jedes Jahr zu Weihnachten eine EP mit "...snow..." im Paket. :mrgreen:

Benutzeravatar
Dominancer
Starter
Starter
Beiträge: 126
Registriert: Mi 4. Feb 2009, 20:56

Re: PSB 5-Track EP "CHRISTMAS" 11.12.2009 TRACKLISTE Seite 7

#615 Beitrag von Dominancer » Sa 19. Dez 2009, 14:47

So, habe nun auch endlich die lustige Christmas-CD erhalten, über die heimische Stereoanlage gehört und ein erstes Urteil gefällt: 3,5 von 5 Punkten.

It doesn't often snow at christmas:
Der Song ist in meinen Ohren leider kein Vergnügen. Klingt relativ billig, der Eurodance-Anteil ist zu mehr Ehren gekommen, als er es verdient gehabt hätte. Zudem haut mich der Refrain nicht vom Hocker - würde nicht Neil Tennant sondern ein Popsternchen aus der erstbesten Castingshow das Liedchen trällern, wäre der Song als einfallsloser Teeniedance abqualifiziert worden. 1,5/5 Punkten

My Girl:
Es geht aufwärts. Der lockere, unaufdringliche Gesang, gepaart mit einer netten Synthieline kreieren einen Song, der durchaus Albumpotential hätte. Kommt stimmungsmäßig an "After the Event" ran. 4/5

All over the world:
Legt gegenüber der Albumversion noch einen Tick zu. Die charakterbildenden Elemente wurden stärker betont, das Lied besitzt nun einen echten Wiedererkennungswert und würde auch im Radio gut laufen. Rückblickend eine verschenkte Chance, angesichts dieser Version "DYSMC" zur 2. Single auserkoren zu haben. 4,5/5

Viva la vida/Domino Dancing:
Das Intro bringt die Boxen zum Beben, einfach aber genial. Der Übergang zu den ersten Domino Dancing-Anleihen ist klasse, anschließend dominiert ein recht biederer Beat, der zwischenzeitlich sogar nervt. Da ich hinter dieser Covergeschichte jedoch immer noch eine gehörige Portion Ironie vermute und der Song seinen Zweck, Stimmungsmacher für die Tour zu sein, erfüllt, geht das schon in Ordnung. 3,5/5 Punkten.

My Girl (Our house mix): Unspektakuläre Discoversion, die an dieser Stelle genau richtig platziert ist. Verleiht dem Song nicht wirklich neue Aspekte, gibt der EP allerdings einen "runden" Abschluss mit ordentlich "Wumms". Gab schon schlechtere Mixe. 3/5 Punkten.

Zukunft
Insider
Insider
Beiträge: 7501
Registriert: Sa 23. Jun 2001, 14:23
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: PSB 5-Track EP "CHRISTMAS" 11.12.2009 TRACKLISTE Seite 7

#616 Beitrag von Zukunft » Sa 19. Dez 2009, 15:54

13thJoerg hat geschrieben:Hab' ich was verpasst, was die Veröffentlichung von "Christmas" in Deutschland angeht?

Heute im Saturn Leipzig (immerhin grösste Musikabteilung Sachsens) hiess es die wäre noch nicht lieferbar und sie denken nicht dass sie noch welche kriegen...
Im Hamburger Saturn in der Innenstadt stehen derzeit ca. 10 bis 15 Exemplare für je 5,99 Euro.

Benutzeravatar
Thomy71
Insider
Insider
Beiträge: 2060
Registriert: Mo 2. Mai 2005, 14:48
Wohnort: Bielefeld

Re: PSB 5-Track EP "CHRISTMAS" 11.12.2009 TRACKLISTE Seite 7

#617 Beitrag von Thomy71 » Sa 19. Dez 2009, 15:58

Dominancer hat geschrieben:It doesn't often snow at christmas:
,,,würde nicht Neil Tennant sondern ein Popsternchen aus der erstbesten Castingshow das Liedchen trällern, wäre der Song als einfallsloser Teeniedance abqualifiziert worden.
...und wäre mit der Super-Promotion sowie dem entsprechend großen "Fan"- Background bereits seit zwei Wochen an der Spitze der Charts.

antares

Re: PSB 5-Track EP "CHRISTMAS" 11.12.2009 TRACKLISTE Seite 7

#618 Beitrag von antares » Sa 19. Dez 2009, 16:05

Ja, und dann wäre der Song Teil einer Unkultur. Es ging nicht um die Musik.

Benutzeravatar
Noteburg
Insider
Insider
Beiträge: 8755
Registriert: Di 15. Aug 2000, 15:52
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: PSB 5-Track EP "CHRISTMAS" 11.12.2009 TRACKLISTE Seite 7

#619 Beitrag von Noteburg » Sa 19. Dez 2009, 16:32

Thomy71 hat geschrieben:
Dominancer hat geschrieben:It doesn't often snow at christmas:
,,,würde nicht Neil Tennant sondern ein Popsternchen aus der erstbesten Castingshow das Liedchen trällern, wäre der Song als einfallsloser Teeniedance abqualifiziert worden.
...und wäre mit der Super-Promotion sowie dem entsprechend großen "Fan"- Background bereits seit zwei Wochen an der Spitze der Charts.
Geht doch nicht alle so steil auf die ollen Charts! Ich will nicht, dass die Boys zwischen so Flachpfeifen wie Rihanna, Ich+Ich und den Black Eyed Peas rumspringen. Rein musikalisch ist "Christmas" einfach nur durchschnittlich... die Produktion ist einfach nicht mehr zeitgemäß. Muss sie ja nicht. Sie ist typisch für die Boys und passt zu ihnen, aber der Irrglauben, dass man damit in den Single Charts heute noch nen Blumentopf gewinnen kann störrt mich einfach. Da hilft auch keine Promo... die hätte vielleicht Platz 29 statt 49 gebracht, aber das war's auch. "Christmas" hatte nie ernsthaft Chancen auf die Top 10, weder bei uns noch im UK.

Benutzeravatar
somewhere
Insider
Insider
Beiträge: 10347
Registriert: So 20. Aug 2000, 05:52
Wohnort: Bremen

Re: PSB 5-Track EP "CHRISTMAS" 11.12.2009 TRACKLISTE Seite 7

#620 Beitrag von somewhere » Sa 19. Dez 2009, 17:17

Heute Abend teste ich mal die "tanzbaren Weihnachtsnummern". :mrgreen: Ich gehe auf eine private Weihnachts-House-80er Jahre-Party und nehme das Teil mit. Die anwesenden Freunde kennen aber meine "PSB-Macke". :D

Bin ich ja mal gespannt, wie's ankommt im "einfachen Volk"? :wink:

Benutzeravatar
somewhere
Insider
Insider
Beiträge: 10347
Registriert: So 20. Aug 2000, 05:52
Wohnort: Bremen

Re: PSB 5-Track EP "CHRISTMAS" 11.12.2009 TRACKLISTE Seite 7

#621 Beitrag von somewhere » Sa 19. Dez 2009, 17:18

Übrigens gefällt mir das Original "It doesn't often..." auch viel besser!

Benutzeravatar
Ines
Insider
Insider
Beiträge: 1018
Registriert: Mi 19. Aug 2009, 20:05
Wohnort: Berlin

Re: PSB 5-Track EP "CHRISTMAS" 11.12.2009 TRACKLISTE Seite 7

#622 Beitrag von Ines » Sa 19. Dez 2009, 17:20

Aber, wenn man so die Twitter-Mitteilungen der Jungs sieht, indem sie die Plätze in den iTunes-Charts der einzelnen Länder bekanntgeben, bekommt schon etwas den Eindruck, dass ihnen Chart-Erfolge nicht völlig egal sind! :wink:
Bild

a-ha beim Abschied in Berlin, 29.10.2010

SuburbiAndy
Starter
Starter
Beiträge: 112
Registriert: So 13. Dez 2009, 00:28
Wohnort: Suburbia

Re: PSB 5-Track EP "CHRISTMAS" 11.12.2009 TRACKLISTE Seite 7

#623 Beitrag von SuburbiAndy » Sa 19. Dez 2009, 17:49

somewhere hat geschrieben:Übrigens gefällt mir das Original "It doesn't often..." auch viel besser!
Auf welchem Tonträger befindet sich denn das Original?
Happiness is an option.

Benutzeravatar
Ines
Insider
Insider
Beiträge: 1018
Registriert: Mi 19. Aug 2009, 20:05
Wohnort: Berlin

Re: PSB 5-Track EP "CHRISTMAS" 11.12.2009 TRACKLISTE Seite 7

#624 Beitrag von Ines » Sa 19. Dez 2009, 18:11

Das Original von "It does'nt often ..." war mal eine Weihnachtskarte (CD) der Jungs von 1997 an jeden, der im Fanklub ist oder war.
Bild

a-ha beim Abschied in Berlin, 29.10.2010

Benutzeravatar
Bärchen
Starter
Starter
Beiträge: 277
Registriert: So 1. Mär 2009, 00:57
Wohnort: @home

Re: PSB 5-Track EP "CHRISTMAS" 11.12.2009 TRACKLISTE Seite 7

#625 Beitrag von Bärchen » Sa 19. Dez 2009, 18:31

Ines hat geschrieben:Das Original von "It does'nt often ..." war mal eine Weihnachtskarte (CD) der Jungs von 1997 an jeden, der im Fanklub ist oder war.
...und die kann man ja nicht unbedingt haben. Deshalb isses gut, das sie den endlich mal als offizielle Single gebracht haben.
Im übrigen aktuell beim Media Markt neu auf 10 in den Maxi Charts.

Achso, schon wer ´ne signierte bekommen? Im GB Forum sind ja schon welche happy. Geordert übrigens am 06.11.09 .

Antworten