PetHeads on Facebook  |   Kontakt  |   Foren Regeln  |   Englisches Forum  |   Offizielle Webseite

Neues Pet Shop Boys Web-Radio

Die Pet Shop Boys Diskussion. Alles Neue und Interessante zu den Boys. Hier könnt Ihr auch Fragen stellen oder Fragen anderer Fans beantworten.
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
DrFink
PetHead
PetHead
Beiträge: 626
Registriert: Do 29. Nov 2001, 01:00
Wohnort: PSB World

Re: Neues Pet Shop Boys Web-Radio

#101 Beitrag von DrFink » Mi 7. Jan 2015, 21:57

Siggi_1976 hat geschrieben:Ich genieße den PSB-Stream mit Hilfe meines Teufel Connectors über TuneIn.

Frage:
Bei vielen Songs ist die erste Sekunde lauter als der Rest des Songs, das klingt dann so, als würde ein Kompressor zugeschaltet. Ist dieses Phänomen bekannt und falls ja, woran liegts?


Und das doch recht häufige..."And now, a word from our Sponsors" ist bei TuneIn und anderen wohl obligatorisch, oder?
- Radionomy hat bei seinen Radios einen "Loudness Maximizer" drübergelegt, der dafür sorgen soll, dass alle Songs in etwa gleich laut sind. Songs, die heutzutage veröffentlicht werden, sind ja viel stärker ausgesteuert und viel mehr auf Lautstärke getrimmt, als noch vor ein paar Jahren/Jahrzehnten. Leider wirkt dieser Maximizer auch innerhalb eines Songs, wodurch leisere Stellen - insbesondere am Anfang des Songs - lauter sind.

- Radionomy finanziert sich durch Werbung (2 mal 2 Minuten pro Stunde), die allerdings nicht in allen Ländern gespielt wird. In diesen Ländern werden stattdessen "Ad-Filler"-Songs gespielt. Das "And now, a word from our Sponsors" wird am Anfang eines solchen Werbeblocks gespielt.

TuneIn und andere Radioseiten übernehmen den Stream des Radios, d.h. Loudness Maxmimzer und Werbeblöcke inkl. Intro sind dort genauso zu hören wie auf der Radioseite http://listen-the-pet-shop-boys-radio.playtheradio.com.
Bild

Benutzeravatar
DrFink
PetHead
PetHead
Beiträge: 626
Registriert: Do 29. Nov 2001, 01:00
Wohnort: PSB World

Re: Neues Pet Shop Boys Web-Radio

#102 Beitrag von DrFink » Mi 7. Jan 2015, 22:01

Geiger hat geschrieben:Ok danke für die Info. Dann liegt es wohl an meinem W-LAN-Radio... :-(
Teste mal einen dieser Links - aus eigener Erfahrung weiß ich, dass nicht alle Links mit allen W-LAN Radios funktionieren:

- http://listen.radionomy.com/listen-the- ... -radio.m3u
- http://listen.radionomy.com/listen-the- ... boys-radio
- http://streaming.radionomy.com/Listen-T ... Boys-Radio
Bild

Benutzeravatar
Siggi_1976
Starter
Starter
Beiträge: 417
Registriert: Di 19. Feb 2002, 01:00
Wohnort: NRW

Re: Neues Pet Shop Boys Web-Radio

#103 Beitrag von Siggi_1976 » Do 8. Jan 2015, 09:40

Danke für deine Antwort, DrFink!

Vorhin ist mir der Donner-Soundeffekt aufgefallen, der doch recht häufig abgespielt wird. Ist der auch obligatorisch?

Benutzeravatar
DrFink
PetHead
PetHead
Beiträge: 626
Registriert: Do 29. Nov 2001, 01:00
Wohnort: PSB World

Re: Neues Pet Shop Boys Web-Radio

#104 Beitrag von DrFink » Fr 9. Jan 2015, 22:37

Siggi_1976 hat geschrieben:Danke für deine Antwort, DrFink!

Vorhin ist mir der Donner-Soundeffekt aufgefallen, der doch recht häufig abgespielt wird. Ist der auch obligatorisch?
Beide sind nicht obligatorisch, könnte ich auch ändern/löschen, sollen aber den Hörer auf Anfang des Ende des Werbeblocks hinweisen. Ist insbesondere für die Hörer in den Ländern wichtig, in denen in den Werbeblöcken tatsächlich Werbung gespielt wird.
Bild

Benutzeravatar
Siggi_1976
Starter
Starter
Beiträge: 417
Registriert: Di 19. Feb 2002, 01:00
Wohnort: NRW

Re: Neues Pet Shop Boys Web-Radio

#105 Beitrag von Siggi_1976 » Sa 10. Jan 2015, 10:51

Wenn sich beides ändern lässt, würde ich mich, und sicher auch noch weitere Zuhörer, über dein Einsatz eines kurzen, dezenten und angenehm klingenden Jingles freuen.

Bisher sind Ansage -quäkig, nervig inkl. unsympathischer Stimme- sowie der Donner - irritierend, erschreckend, unpassend- für Freunde und mich ein Grund, lieber wieder auf die eigene Sammlung zurückzugreifen.
Wirklich schade, da sich in deinem Mix einige Perlen befinden. Nur: Die beiden Sounds machen wirklich keinen Spaß und verleiden den Hörgenuß.

Klingt vielleicht übertrieben, aber wenn man den Stream mal mehrere Stunden laufen lässt, dann weiß man, was ich meine ;-)

Benutzeravatar
DrFink
PetHead
PetHead
Beiträge: 626
Registriert: Do 29. Nov 2001, 01:00
Wohnort: PSB World

Re: Neues Pet Shop Boys Web-Radio

#106 Beitrag von DrFink » So 11. Jan 2015, 14:56

Siggi_1976 hat geschrieben:Wenn sich beides ändern lässt, würde ich mich, und sicher auch noch weitere Zuhörer, über dein Einsatz eines kurzen, dezenten und angenehm klingenden Jingles freuen.

Bisher sind Ansage -quäkig, nervig inkl. unsympathischer Stimme- sowie der Donner - irritierend, erschreckend, unpassend- für Freunde und mich ein Grund, lieber wieder auf die eigene Sammlung zurückzugreifen.
Wirklich schade, da sich in deinem Mix einige Perlen befinden. Nur: Die beiden Sounds machen wirklich keinen Spaß und verleiden den Hörgenuß.

Klingt vielleicht übertrieben, aber wenn man den Stream mal mehrere Stunden laufen lässt, dann weiß man, was ich meine ;-)
Danke für deine Rückmeldung, ich warte mal andere Reaktionen ab. Am liebsten wäre mir natürlich, ich würde irgendeine Ansage von Neil oder Chris finden, die ich einbauen könne (vielleicht aus irgendeinem TV-Interview), hatte aber bisher nichts gefunden. Vielleicht hat da jemand was... Kann auch länger sein, ich würde das dann in einem Soundeditor richtig schneiden.
Zuletzt geändert von DrFink am So 11. Jan 2015, 19:47, insgesamt 1-mal geändert.
Bild

Benutzeravatar
Siggi_1976
Starter
Starter
Beiträge: 417
Registriert: Di 19. Feb 2002, 01:00
Wohnort: NRW

Re: Neues Pet Shop Boys Web-Radio

#107 Beitrag von Siggi_1976 » So 11. Jan 2015, 18:12

Klasse Idee mit dem Aufsager! Da schwirrt doch bestimmt was passendes im Netz rum.
Mir fällt auch spontan der "Generic Jingle" der beiden ein, der damals auf den FLs auftauchte.

http://www.amazon.co.uk/Generic-Jingle- ... B001JQQCVA

Der könnte sich, leicht geschnitten, auch ganz gut machen.

Bin gespannt, was du noch findest!

Benutzeravatar
DrFink
PetHead
PetHead
Beiträge: 626
Registriert: Do 29. Nov 2001, 01:00
Wohnort: PSB World

Re: Neues Pet Shop Boys Web-Radio

#108 Beitrag von DrFink » So 11. Jan 2015, 22:17

DrFink hat geschrieben:
Siggi_1976 hat geschrieben:Wenn sich beides ändern lässt, würde ich mich, und sicher auch noch weitere Zuhörer, über dein Einsatz eines kurzen, dezenten und angenehm klingenden Jingles freuen.

Bisher sind Ansage -quäkig, nervig inkl. unsympathischer Stimme- sowie der Donner - irritierend, erschreckend, unpassend- für Freunde und mich ein Grund, lieber wieder auf die eigene Sammlung zurückzugreifen.
Wirklich schade, da sich in deinem Mix einige Perlen befinden. Nur: Die beiden Sounds machen wirklich keinen Spaß und verleiden den Hörgenuß.

Klingt vielleicht übertrieben, aber wenn man den Stream mal mehrere Stunden laufen lässt, dann weiß man, was ich meine ;-)
Danke für deine Rückmeldung, ich warte mal andere Reaktionen ab. Am liebsten wäre mir natürlich, ich würde irgendeine Ansage von Neil oder Chris finden, die ich einbauen könne (vielleicht aus irgendeinem TV-Interview), hatte aber bisher nichts gefunden. Vielleicht hat da jemand was... Kann auch länger sein, ich würde das dann in einem Soundeditor richtig schneiden.
Ich habe die Ansagen vor und nach dem Werbeblock geändert.

Übrigens: Die zweiminütigen Werbeblöcke werden immer ca. um :15 Uhr und :45 Uhr gespielt (also z.B. 21:15 Uhr und 21:45 Uhr).

Den Generic BBC-Jingle benutze ich schon in einem der Radio-Jingles, die zwischendurch laufen.
Bild

Benutzeravatar
Siggi_1976
Starter
Starter
Beiträge: 417
Registriert: Di 19. Feb 2002, 01:00
Wohnort: NRW

Re: Neues Pet Shop Boys Web-Radio

#109 Beitrag von Siggi_1976 » Mo 12. Jan 2015, 08:58

Die neuen Trenner sind erheblich angenehmer.
Danke dir, DrFink. Jetzt macht das Zuhören richtig Spaß!

Benutzeravatar
Siggi_1976
Starter
Starter
Beiträge: 417
Registriert: Di 19. Feb 2002, 01:00
Wohnort: NRW

Re: Neues Pet Shop Boys Web-Radio

#110 Beitrag von Siggi_1976 » Di 13. Jan 2015, 14:15

Ich habe noch eine Frage zur Klangqualität:
Bei manchen Songs, nicht nur den älteren, scheint die Dynamik schon sehr zu leiden.

Gerade, 13:08, läuft Boys&Girls das Ganze klingt extrem dumpf und ohne Dynamik.
Gestern Abend litten auch die Stereoeffekte bei What have i done to deserve this (Extended mix) .

Ich vermute, dass es nicht an der Qualität der Dateien, sondern auch dieser Effekt am Loudness Maximizer liegt. Falls dem so ist hat sicher auf die Einstellungen desselben nur Radionomy Einfluss, richtig?

Für ein Radio natürlich immer noch ziemlich okay, mich interessiert vor allem die Ursache der sehr unterschiedlichen Klangqualität.

Benutzeravatar
DrFink
PetHead
PetHead
Beiträge: 626
Registriert: Do 29. Nov 2001, 01:00
Wohnort: PSB World

Re: Neues Pet Shop Boys Web-Radio

#111 Beitrag von DrFink » Do 15. Jan 2015, 23:36

Siggi_1976 hat geschrieben:Ich habe noch eine Frage zur Klangqualität:
Bei manchen Songs, nicht nur den älteren, scheint die Dynamik schon sehr zu leiden.

Gerade, 13:08, läuft Boys&Girls das Ganze klingt extrem dumpf und ohne Dynamik.
Gestern Abend litten auch die Stereoeffekte bei What have i done to deserve this (Extended mix) .

Ich vermute, dass es nicht an der Qualität der Dateien, sondern auch dieser Effekt am Loudness Maximizer liegt. Falls dem so ist hat sicher auf die Einstellungen desselben nur Radionomy Einfluss, richtig?

Für ein Radio natürlich immer noch ziemlich okay, mich interessiert vor allem die Ursache der sehr unterschiedlichen Klangqualität.
Ja, liegt am Loudness Maximizer. Und generell ist die Klangqualität geringfügig besser, wenn man den Stream in einem Audioplayer (Winamp etc.) oder einem WLAN-Radio abspielt, als im Flash-Player. Der Flash-Player raubt auch noch ein bisschen Qualität.

Das ganze ist halt eine Radiostation, da darf man keine super Klangqualität erwarten. Radionomy streamt alles in 128 kbit/s, und in dieses Format habe ich alles von den original CDs gerippt und "runterkodiert", und auf die Radionomy Server hochgeladen. Dafür kostet der Dienst nichts - weder für die Hörer noch für mich. Nur ein bisschen Zeit, doch das ist es mir Wert :)
Bild

Benutzeravatar
ChrisPSB
Insider
Insider
Beiträge: 13247
Registriert: Fr 8. Jun 2001, 00:00

Re: Neues Pet Shop Boys Web-Radio

#112 Beitrag von ChrisPSB » Sa 17. Jan 2015, 19:26

Ich halte mich hier mal lieber mit meinem Kommentar zurück. :D
"You did?"
"No, my name's Julia!"

Benutzeravatar
ANd1
Fundamentalist
Fundamentalist
Beiträge: 21708
Registriert: Mi 24. Jan 2001, 21:49
Wohnort: Hauptstädter
Kontaktdaten:

Re: Neues Pet Shop Boys Web-Radio

#113 Beitrag von ANd1 » Sa 17. Jan 2015, 22:02

ChrisPSB hat geschrieben:Ich halte mich hier mal lieber mit meinem Kommentar zurück. :D
Warum postest Du diesen Beitrag dann erst?
Wir sind ein freies Land, also raus mit der Sprache ...
Kritik (so sie angebracht ist) kann auch für den Betreiber des Radios hilfreich sein.
Hauptstadtrocker | Videostars | Spassarmee
"Wir sind eine Zwei-Mann-Band", sagt Till Lindemann, "sozusagen die Pet Shop Boys des Rock'n'Roll".
[x] <=== Hier Nagel einschlagen für neues Display!

Benutzeravatar
DrFink
PetHead
PetHead
Beiträge: 626
Registriert: Do 29. Nov 2001, 01:00
Wohnort: PSB World

Re: Neues Pet Shop Boys Web-Radio

#114 Beitrag von DrFink » Do 4. Jun 2015, 23:39

Für das Radio habe ich eine (kleine) werbefreie kostenlose Android-App kreiert und in den Google Play Store gestellt:

https://play.google.com/store/apps/deta ... o.PSBRadio

Neben dem neuen HTML5-Player (der hier) ist auch die neue Twitter-Seite des Radio eingebaut - https://twitter.com/psbradio - auf der automatisch für jeden gespielten Song im Radio ein Tweet abgesetzt wird. So lässt sich leicht einsehen, welche Songs zuletzt im Radio gespielt wurden.
Bild

Geiger
Starter
Starter
Beiträge: 136
Registriert: Fr 16. Dez 2005, 14:29
Wohnort: Erlangen

Re: Neues Pet Shop Boys Web-Radio

#115 Beitrag von Geiger » Mi 20. Jan 2016, 20:30

Servus, ich finde das Pet Shop Boys-Radio nicht im ITunes Store und bekomm ihn einfach nicht auf mein IPod.
Kann mir jedmand helfen???

Danke und viele Grüße
Geiger

Benutzeravatar
DrFink
PetHead
PetHead
Beiträge: 626
Registriert: Do 29. Nov 2001, 01:00
Wohnort: PSB World

Re: Neues Pet Shop Boys Web-Radio

#116 Beitrag von DrFink » Sa 23. Jan 2016, 11:59

Ich hab zwar keinen iPod, aber in iTunes findest Du das Radio unter "Internetradio" in der Kategorie "Top40 / Pop". Alternativ kannst du mit einem Mediaplayer den Stream abspielen, der auf der Radioseite http://psbradio.tk oben rechts angegeben ist.
Geiger hat geschrieben:Servus, ich finde das Pet Shop Boys-Radio nicht im ITunes Store und bekomm ihn einfach nicht auf mein IPod.
Kann mir jedmand helfen???

Danke und viele Grüße
Geiger
Bild

Benutzeravatar
DrFink
PetHead
PetHead
Beiträge: 626
Registriert: Do 29. Nov 2001, 01:00
Wohnort: PSB World

Re: Neues Pet Shop Boys Web-Radio

#117 Beitrag von DrFink » Fr 1. Apr 2016, 00:05

Im Radio wird das neue Album SUPER in den nächsten beiden Wochen alle 8 Stunden komplett gespielt (jeweils um 0 Uhr, 8 Uhr und 16 Uhr), in den darauf folgenden zwei Wochen alle 16 Stunden.
Bild

Benutzeravatar
DrFink
PetHead
PetHead
Beiträge: 626
Registriert: Do 29. Nov 2001, 01:00
Wohnort: PSB World

Re: Neues Pet Shop Boys Web-Radio

#118 Beitrag von DrFink » Fr 1. Apr 2016, 16:50

Keine guten Neuigkeiten:

Vor einigen Wochen wurde Radionomy, der Betreiber der Radioplattforum, von Sony wegen Verletzungen des Urheberrechts verklagt.

Heute hat Radionomy reagiert - ab dem 1.05. dürfen Songs eines bestimmten Künstlers nur noch alle 45 Minuten gespielt werden.

Hier der Post eines Admins im Radionomy-Forum (Der "RMO planning generator" ist das System, in dem die Playlist zusammengestellt wird. Und "artist constraint" ist der Zeitraum, in dem der gleiche Künstler nicht in zweites Mal gespielt werden darf. Diese Zahl kann der Radio-Produzent (also z.B. ich) bisher frei einstellen.)
We’ll modify the RMO planning generator to make the stations compliant with the US and SCPP regulations. The artist constraint will be set up at a minimum of 45 minutes. The producers could increase this time between two tracks of that artist but they cannot decrease it.
In einem späteren Post konkretisiert und begründet der Admin die Maßnahmen:
Hello,

DMCA and SCPP rules regarding artist repetition are approximatively the same.

The "performance complement" (which limits the amount of times a service may transmit sound recordings from a specific artist or album during a specific period of time) is one qualification to which all webcasters must adhere in order to be eligible under the statutory license. The performance complement may only be violated if the service has received specific waivers from the owner of the sound recording copyright, and unintended violation of these limitations (if corrected) will not cause a service to be ineligible for statutory licensing.

The limitations are, specifically:
1. No more than 4 tracks by the same featured artist (or from a compilation album) may be transmitted to the same listener within a 3 hour period (and no more than 3 of those tracks may be transmitted consecutively).
2. No more than 3 tracks from the same album may be transmitted to the same listener within a 3 hour period (and no more than 2 of those tracks may be transmitted consecutively).
Das wäre natürlich das Aus für alle Radios, die nur Songs eines Künstlers oder weniger Künstler spielen. Ob man dies in der Praxis umgehen kann, in dem man in den MP3-Tags der Dateien die Künstlernamen so ändert, dass man z.B. beliebige Zahlen hinter den Künstlernamen schreibt, muss man testen. Spätestens wenn dies einem Radionomy-Verantwortlichen auffällt - und es wird sicherlich mehr als nur Stichproben diesbezüglich geben - wird die Radiostation mit Hinweis auf die o.g. DMCA- und SCPP-Regeln sofort von Radionomy gelöscht.
Bild

Benutzeravatar
DrFink
PetHead
PetHead
Beiträge: 626
Registriert: Do 29. Nov 2001, 01:00
Wohnort: PSB World

Re: Neues Pet Shop Boys Web-Radio

#119 Beitrag von DrFink » Fr 15. Apr 2016, 23:29

Auf TuneIn wird das Radio leider nicht mehr gelistet - wegen Sonys Klage gegen Radionomy. Hier die Mail von TuneIn, als Reaktion auf meine Nachfrage:
Hello,

As you may have read in the news, Radionomy, Inc. has been sued by Sony Music and a number of its record labels for, among other things, failing to obtain, comply with and/or pay royalties under the necessary licenses to make digital audio transmissions of sound recordings.

Scores of stations hosted and transmitted by Radionomy and listed in the TuneIn directory have also been the subject of notifications of claimed infringement sent to TuneIn by Sony Music.

Out of an abundance of caution and pursuant to the TuneIn End User License Agreement and Terms of Service, TuneIn has decided to unilaterally remove or disable access to certain stations that appear to TuneIn to be hosted by Radionomy. Your station is one of those stations that TuneIn disabled access to through the TuneIn directory service.

If you would like to continue having your station made available through the TuneIn directory service, then we would encourage you to acquire licenses that comply with the laws that Radionomy has been accused of violating.

TuneIn is not providing you with any legal advice via this communication and you are solely responsible for ensuring that your station is fully licensed. You are liable for any infringing activity that may result from any transmissions you made that may be indexed and linked to via the TuneIn service.


Sincerely,

xxx
TuneIn
Bild

Benutzeravatar
DrFink
PetHead
PetHead
Beiträge: 626
Registriert: Do 29. Nov 2001, 01:00
Wohnort: PSB World

Re: Neues Pet Shop Boys Web-Radio

#120 Beitrag von DrFink » Do 12. Mai 2016, 13:34

Es ist passiert, was passieren musste: Radionomy hat das Pet Shop Boys-Radio gelöscht!

Grund sind die neuen Regelungen, dass Songs von einem Künstler nur noch alle 45 Minuten gespielt werden dürfen. Dass ist natürlich der Tod für alle Radios, die (fast) nur Songs von einem Interpreten/einer Gruppe spielen.

Ich hatte versucht, diese Regelung zu umgehen, indem ich hinter dem Artist-Namen noch den jeweiligen Album-Namen des Songs drangehängt habe. Das hat Radionomy jetzt wohl entdeckt, und verstößt natürlich gegen ihre AGBs, dass bei "Artist" auch nur der "Artist" stehen darf.
DrFink hat geschrieben:Keine guten Neuigkeiten:

Vor einigen Wochen wurde Radionomy, der Betreiber der Radioplattforum, von Sony wegen Verletzungen des Urheberrechts verklagt.

Heute hat Radionomy reagiert - ab dem 1.05. dürfen Songs eines bestimmten Künstlers nur noch alle 45 Minuten gespielt werden.

Hier der Post eines Admins im Radionomy-Forum (Der "RMO planning generator" ist das System, in dem die Playlist zusammengestellt wird. Und "artist constraint" ist der Zeitraum, in dem der gleiche Künstler nicht in zweites Mal gespielt werden darf. Diese Zahl kann der Radio-Produzent (also z.B. ich) bisher frei einstellen.)
We’ll modify the RMO planning generator to make the stations compliant with the US and SCPP regulations. The artist constraint will be set up at a minimum of 45 minutes. The producers could increase this time between two tracks of that artist but they cannot decrease it.
In einem späteren Post konkretisiert und begründet der Admin die Maßnahmen:
Hello,

DMCA and SCPP rules regarding artist repetition are approximatively the same.

The "performance complement" (which limits the amount of times a service may transmit sound recordings from a specific artist or album during a specific period of time) is one qualification to which all webcasters must adhere in order to be eligible under the statutory license. The performance complement may only be violated if the service has received specific waivers from the owner of the sound recording copyright, and unintended violation of these limitations (if corrected) will not cause a service to be ineligible for statutory licensing.

The limitations are, specifically:
1. No more than 4 tracks by the same featured artist (or from a compilation album) may be transmitted to the same listener within a 3 hour period (and no more than 3 of those tracks may be transmitted consecutively).
2. No more than 3 tracks from the same album may be transmitted to the same listener within a 3 hour period (and no more than 2 of those tracks may be transmitted consecutively).
Das wäre natürlich das Aus für alle Radios, die nur Songs eines Künstlers oder weniger Künstler spielen. Ob man dies in der Praxis umgehen kann, in dem man in den MP3-Tags der Dateien die Künstlernamen so ändert, dass man z.B. beliebige Zahlen hinter den Künstlernamen schreibt, muss man testen. Spätestens wenn dies einem Radionomy-Verantwortlichen auffällt - und es wird sicherlich mehr als nur Stichproben diesbezüglich geben - wird die Radiostation mit Hinweis auf die o.g. DMCA- und SCPP-Regeln sofort von Radionomy gelöscht.
Bild

Benutzeravatar
Thomy71
Insider
Insider
Beiträge: 2053
Registriert: Mo 2. Mai 2005, 14:48
Wohnort: Bielefeld

Re: Neues Pet Shop Boys Web-Radio

#121 Beitrag von Thomy71 » Do 12. Mai 2016, 16:15

Ich verstehe den Sinn und Zweck der neuen Regelung nicht, aber vielen Dank für deine Mühe bis zum bitteren Ende! :) War ein netter Sender für uns Fans.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste

cron