PetHeads on Facebook  |   Foren Regeln  |   Englisches Forum  |   Offizielle Webseite

Nightlife, Release, Fundamental - Further Listenings Herbst 2016

Die Pet Shop Boys Diskussion. Alles Neue und Interessante zu den Boys. Hier könnt Ihr auch Fragen stellen oder Fragen anderer Fans beantworten.
Nachricht
Autor
Zukunft
Insider
Insider
Beiträge: 7487
Registriert: Sa 23. Jun 2001, 14:23
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Nightlife, Release, Fundamental - Further Listenings Herbst 2016

#51 Beitrag von Zukunft » Do 4. Mai 2017, 14:24

Ich hab mich mal ein wenig umgehört und befürchte, dass die VÖ der Further Listenings noch ein wenig auf sich warten lassen wird. Warner/Parlophone in Deutschland hat aus UK noch keinerlei Info bekommen. Es ist noch nicht einmal entschieden worden, wer in Deutschland die PR für das Projekt übernimmt. Eine Ausschreibung dazu gibt es zumindest schon. Unter diesen Umständen halte ich es nicht für sehr wahrscheinlich, dass wir noch im Frühjahr etwas von den Further Listenings sehen werden. Tippe auf frühestens Juli/August, wenn nicht gar September.

Roland
Insider
Insider
Beiträge: 5654
Registriert: Mo 2. Dez 2002, 21:42
Wohnort: Rostock

Re: Nightlife, Release, Fundamental - Further Listenings Herbst 2016

#52 Beitrag von Roland » Do 4. Mai 2017, 16:29

Zukunft hat geschrieben:
Do 4. Mai 2017, 14:24
Ich hab mich mal ein wenig umgehört und befürchte, dass die VÖ der Further Listenings noch ein wenig auf sich warten lassen wird. Warner/Parlophone in Deutschland hat aus UK noch keinerlei Info bekommen. Es ist noch nicht einmal entschieden worden, wer in Deutschland die PR für das Projekt übernimmt. Eine Ausschreibung dazu gibt es zumindest schon. Unter diesen Umständen halte ich es nicht für sehr wahrscheinlich, dass wir noch im Frühjahr etwas von den Further Listenings sehen werden. Tippe auf frühestens Juli/August, wenn nicht gar September.
Dann bringen die aber das ganze Werk am Stück. Ich meine wozu sonst für 3 Backkatalog-Alben, noch dazu die der weniger gut laufenden extra jemanden mit Promo zu beauftragen. Klingt sonst ja total absurd.
Denn die üblichen Infos mit Tracklisten und bunte Bildern in die übblichen Kanäle zu geben, ist wohl selbst bei Warner Music kein Kunststück.
Wenn das ganze Werk am Block kommen sollte, hängen da natürlich in erster Linien auch
Fabrikkapazitäten, besonders beim Vinyl dran.
Auf der anderen Seite brauchte Parlophone für Kraftwerks 3D-Katalog nur knappe 4/5 Wochen
Vorlauf von Ankündigung bis VÖ. Gorillaz, ebenfalls Parlophone hatten auch nicht viel mehr Vorlauf.

Zukunft
Insider
Insider
Beiträge: 7487
Registriert: Sa 23. Jun 2001, 14:23
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Nightlife, Release, Fundamental - Further Listenings Herbst 2016

#53 Beitrag von Zukunft » Do 4. Mai 2017, 16:48

Roland hat geschrieben:
Do 4. Mai 2017, 16:29
Dann bringen die aber das ganze Werk am Stück. Ich meine wozu sonst für 3 Backkatalog-Alben, noch dazu die der weniger gut laufenden extra jemanden mit Promo zu beauftragen. Klingt sonst ja total absurd.
Denn die üblichen Infos mit Tracklisten und bunte Bildern in die übblichen Kanäle zu geben, ist wohl selbst bei Warner Music kein Kunststück.
Kann ja auch ein kleinerer Auftrag werden mit ein paar Plakaten an Stromkästen und Aufstellern in den Plattenabteilungen von Saturn und MediaMarkt.
Roland hat geschrieben:
Do 4. Mai 2017, 16:29
Wenn das ganze Werk am Block kommen sollte, hängen da natürlich in erster Linien auch
Fabrikkapazitäten, besonders beim Vinyl dran.
Auf der anderen Seite brauchte Parlophone für Kraftwerks 3D-Katalog nur knappe 4/5 Wochen
Vorlauf von Ankündigung bis VÖ. Gorillaz, ebenfalls Parlophone hatten auch nicht viel mehr Vorlauf.
Bei Kraftwerk und Gorillaz sprichst Du vom Zeitraum zwischen Ankündigung und VÖ. Hier geht es aber erstmal um die Abstimmungen und internen Planungen davor, also noch vor der Ankündigung. Wenn die dann mal raus ist, können die Dinger sicherlich auch 4-5 Wochen später auf den Markt kommen.

Benutzeravatar
ChrisPSB
Insider
Insider
Beiträge: 13296
Registriert: Fr 8. Jun 2001, 00:00

Re: Nightlife, Release, Fundamental - Further Listenings Herbst 2016

#54 Beitrag von ChrisPSB » Fr 5. Mai 2017, 11:51

Zukunft hat geschrieben:
Mi 3. Mai 2017, 17:57
ChrisPSB hat geschrieben:
Mi 3. Mai 2017, 17:55
Sollte sich das bewahrheiten, so hatte mir mehr erhofft (ja, habe ich).
Und zwar?
Ist müßig, über Tracklistings zu diskutieren, die (bisher) nicht autorisiert wurden. Wenn die offiziellen Listen raus sind, können wir darüber diskutieren.
"You did?"
"No, my name's Julia!"

Zukunft
Insider
Insider
Beiträge: 7487
Registriert: Sa 23. Jun 2001, 14:23
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Nightlife, Release, Fundamental - Further Listenings Herbst 2016

#55 Beitrag von Zukunft » Fr 5. Mai 2017, 12:09

Nika Records hat die Further Listenings aus dem Netz genommen. Die Vinyl-Remaster sind weiterhin gelistet. Auf Anfrage eines Mitglieds aus dem englischen Forum soll Nika Records gesagt haben, dass ein Warner-Mitarbeiter die Tracklist versehentlich schon vor der offiziellen Freigabe weitergegeben hat.

Roland
Insider
Insider
Beiträge: 5654
Registriert: Mo 2. Dez 2002, 21:42
Wohnort: Rostock

Re: Nightlife, Release, Fundamental - Further Listenings Herbst 2016

#56 Beitrag von Roland » Fr 5. Mai 2017, 12:19

PSB-HQ passt schon auf was im Fan-Lager passiert.

Anruf von Angela bei Neil:

Angela: Neil, sie haben es schon wieder rausbekommen.

Neil: Sche*ße, wie denn das schon wieder?

Angela: Die Slowenen waren es.

Neil: Stopf denen ... .

:D

Zukunft
Insider
Insider
Beiträge: 7487
Registriert: Sa 23. Jun 2001, 14:23
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Nightlife, Release, Fundamental - Further Listenings Herbst 2016

#57 Beitrag von Zukunft » Fr 5. Mai 2017, 12:40

Laut Nika Records soll die offizielle Ankündigung innerhalb der kommenden zwei Wochen erfolgen.

Roland
Insider
Insider
Beiträge: 5654
Registriert: Mo 2. Dez 2002, 21:42
Wohnort: Rostock

Re: Nightlife, Release, Fundamental - Further Listenings Herbst 2016

#58 Beitrag von Roland » Fr 5. Mai 2017, 12:46

Im Presse-Blurb wird sich bestimmt die Phrase "most anticipated reissue-series in the history of modern pop" wiederfinden. Glaube Neil fände sowas geil.

Wie auch immer und imho: Sie werden alles ankündigen, macht nicht wirklich Sinn sonst so ein Theater wegen drei läppischer Titel zu veranstalten.

Trevis
Insider
Insider
Beiträge: 2780
Registriert: Mo 14. Aug 2000, 17:52
Wohnort: FFM

Re: Nightlife, Release, Fundamental - Further Listenings Herbst 2016

#59 Beitrag von Trevis » So 7. Mai 2017, 16:33

Ein Blick auf die Offizielle zeigt, dass wir mal wieder etwas warten dürfen :rolleyes:

The announcement of the long-awaited new series of Catalogue reissues, including the track-listings of Further Listening bonus albums, has been delayed for a few weeks while a few minor copyright issues are being resolved. We now expect to make a full announcement later this month. Watch this space!

Roland
Insider
Insider
Beiträge: 5654
Registriert: Mo 2. Dez 2002, 21:42
Wohnort: Rostock

Re: Nightlife, Release, Fundamental - Further Listenings Herbst 2016

#60 Beitrag von Roland » So 7. Mai 2017, 16:54

"a few" hört sich nicht gut an in Kombination mit "later this month" und schon seltsam das Herr Tennant Ankündigungen macht obwohl in diesem Stadium noch Rechte-Fragen offen waren, bekanntlich kann sich sowas ewig hinziehen.

Zukunft
Insider
Insider
Beiträge: 7487
Registriert: Sa 23. Jun 2001, 14:23
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Nightlife, Release, Fundamental - Further Listenings Herbst 2016

#61 Beitrag von Zukunft » So 7. Mai 2017, 18:43

"A few" ist ja nur die halbe Wahrheit, wenn man "minor" verschweigt.

Roland
Insider
Insider
Beiträge: 5654
Registriert: Mo 2. Dez 2002, 21:42
Wohnort: Rostock

Re: Nightlife, Release, Fundamental - Further Listenings Herbst 2016

#62 Beitrag von Roland » So 7. Mai 2017, 20:02

31.Mai, Henning! Ich freue mich über Deinen Optimismus.

Zukunft
Insider
Insider
Beiträge: 7487
Registriert: Sa 23. Jun 2001, 14:23
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Nightlife, Release, Fundamental - Further Listenings Herbst 2016

#63 Beitrag von Zukunft » Mo 8. Mai 2017, 10:42

Roland hat geschrieben:
So 7. Mai 2017, 20:02
31.Mai, Henning! Ich freue mich über Deinen Optimismus.
Ich bin sogar so optimistisch, dass ich mit einer Ankündigung in der kommenden Woche oder in der KW21 rechne. Die VÖ wäre dann Ende Juni oder im Juli.

Roland
Insider
Insider
Beiträge: 5654
Registriert: Mo 2. Dez 2002, 21:42
Wohnort: Rostock

Re: Nightlife, Release, Fundamental - Further Listenings Herbst 2016

#64 Beitrag von Roland » Mo 8. Mai 2017, 11:53

Ich habe ja für alles Verständnis, nur sollte Herr Tennant nicht immer "expect"-Termine nennen, wenn irgendwas noch nicht geklärt ist. Ich rechne es ihm aber hoch an, dass er es auf diese Weise natürlich versucht, die Gemeinde bei der Stange zu halten.

Ich hoffe, dass die Slowenen-Liste dann noch mindestens um die "Indefinite leave to remain" - Synthie-Demo erweitert ist. Da gibt es ja nun total kein Copyright-Problem. Es wäre quasi unentschuldbar würde diese fehlen. Von mir aus kann die auch in der 400 EURO-20-Disc-Vinyl-Box exklusiv drin sein.

Benutzeravatar
ChrisPSB
Insider
Insider
Beiträge: 13296
Registriert: Fr 8. Jun 2001, 00:00

Re: Nightlife, Release, Fundamental - Further Listenings Herbst 2016

#65 Beitrag von ChrisPSB » Mo 8. Mai 2017, 17:42

Letztlich ist es weiterhin so, dass bei den PSB nahezu jede Backkatalog-related VÖ ein langatmiges Stück in fünf Akten darstellt. Bis die bei der 'Lösung des Konflikts' angekommen sind, haben andere Bands ihren Stuff schon zwei Mal veröffentlicht. Und ich bin nicht wirklich ungeduldig, doch das nervt einfach. Vor allem: Wenn man so lange braucht, dann erwarte ich (ob berechtigt oder unberechtigt) auch Vollständigkeit, eine gewisse Chronologie und ein Bonus, der zusätzlich Kaufanreiz bietet. Mal sehen, ob die Reissues mich diesbzgl. begeistern können.

Andererseits: Ich wäre auch froh, wenn alle Alben ohne Bonus einfach auf (*farbigem*) Vinyl erscheinen würden. ;-) Doch selbst das scheint offenbar unmöglich zu sein.
"You did?"
"No, my name's Julia!"

Zukunft
Insider
Insider
Beiträge: 7487
Registriert: Sa 23. Jun 2001, 14:23
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Nightlife, Release, Fundamental - Further Listenings Herbst 2016

#66 Beitrag von Zukunft » Di 9. Mai 2017, 21:43

Ich kann mir für diese Verzögerung zwei Gründe vorstellen: Entweder wollen sie die Reissues auch in den USA veröffentlichen und müssen dort durch die vielen Wechsel der Plattenfirmen ein komplexes Rechtegeflecht entwirren oder bei den wenigen Aufnahmen, an denen sie nicht die 100%igen Rechte haben (die Collaborations mit Elton John und die John Peel Session), geht es um letzte Vertragsdetails oder selbige sind eben nur noch nicht unterschrieben.

Roland
Insider
Insider
Beiträge: 5654
Registriert: Mo 2. Dez 2002, 21:42
Wohnort: Rostock

Re: Nightlife, Release, Fundamental - Further Listenings Herbst 2016

#67 Beitrag von Roland » Mi 10. Mai 2017, 16:19

Ich wiederkäue zwar etwas aber:

Also Herr Tennant äußerte ja schon im (letzten) Literally 2016, dass Thread-titelgebenden Alben "Ready to go" waren.
Ich glaube daher eher nicht, dass es an diesen Titeln hängt. Mit der BBC (Peel) hatten sie auch noch nie Probleme, da haben die bisher alles bekommen was sie wollten, Elton John ist bekanntermaßen Busenfreund, zur Not hätte der auch noch irgendwo angerufen um irgendwas klarzumachen.

Ich schätze, das "Problem" wird sein, dass man sich im Gegensatz zu ersten Planungen nur "stoßweise" zu veröffentlichen, alle Parlophone-Titel gleichzeitig an den Start bringen möchte bzw. wenigstens vollstängig ankündigen will. Was ich für vollkommen richtig hielte, da man die kommerziell bedeutenderen Alben dann mit am Start hätte, ausserdem Boxsets von vornherein klargemacht werden können.

Ich halte es nicht wirklich für schlau, nach so langer Pause und Out of Print-Situation der Erstauflagen, mit den schlechter laufenden Titeln eine ganz neue Reissue-Kampagne zu starten. Der angedeutete Promo/Marketing-Aufwand spricht auch eher für die große Lösung.

Dazu müssen dann natürlich, wenn man Tracklisten veröffentlicht (quasi ja auch muss) alle Details, aller Alben und FL´s klar sein, denn ich schätze auch, dass von "Please" bis "Bilingual" nachjustiert wird bzw. werden muss wegen Erzeugung neuer Kaufanreize. Die Hinweise von Herrn Tennant bezüglich Bobby O. sind doch sehr eindeutig, ich glaube er würde das sonst nicht machen.

Die Veröffentlichung dieser Tapes, also des PSB-Urschleims sozusagen, wäre ein Kronjuwel für dieses Projekt, egal in welcher qualitativen Fassung damals produziert wurde.
Das würde/hat Warner vielleicht sogar richtig Geld/Zeit und Nerven gekostet, wäre aber von herausragender, unschätzbarer Bedeutung für die PSB-Forschung.

Wenn auf bestimmem Material natürlich Aufpasser-Anwälte dieser Kategorie hier sitzen:

Bild

wird vieles feuchter Fan-Traum bleiben, immer vorausgesetzt Tennant/Lowe wollen eine entsprechende
Veröffentlichung überhaupt.

Zukunft
Insider
Insider
Beiträge: 7487
Registriert: Sa 23. Jun 2001, 14:23
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Nightlife, Release, Fundamental - Further Listenings Herbst 2016

#68 Beitrag von Zukunft » Mi 10. Mai 2017, 17:15

Ist zwar Off-Topic, aber Du hast ja angefangen: die 3. Staffel von "Better call Saul" ist großartig!

Benutzeravatar
Konstantin
Insider
Insider
Beiträge: 7847
Registriert: Sa 26. Aug 2000, 15:52
Wohnort: Meiningen

Re: Nightlife, Release, Fundamental - Further Listenings Herbst 2016

#69 Beitrag von Konstantin » Mi 10. Mai 2017, 20:35

Hab mir eben nochmal den PetText zu den reissues durchgelesen, Neil spricht da ja von "minor copyright issues are being solved". Könnte es sich hier eventuell auch darum handeln, daß die Recht für alles, was "Closer to heaven" angeht bei Sony BMG liegen?
"That's another good thing about Pet Shop Boys: Always home in time for dinner."
Stuart Price

Zukunft
Insider
Insider
Beiträge: 7487
Registriert: Sa 23. Jun 2001, 14:23
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Nightlife, Release, Fundamental - Further Listenings Herbst 2016

#70 Beitrag von Zukunft » Mi 10. Mai 2017, 22:37

Gut möglich.

Benutzeravatar
DecaDance
Starter
Starter
Beiträge: 298
Registriert: Fr 23. Apr 2004, 04:19
Wohnort: Berlin

Re: Nightlife, Release, Fundamental - Further Listenings Herbst 2016

#71 Beitrag von DecaDance » Do 11. Mai 2017, 18:10

Konstantin hat geschrieben:
Mi 10. Mai 2017, 20:35
Hab mir eben nochmal den PetText zu den reissues durchgelesen, Neil spricht da ja von "minor copyright issues are being solved". Könnte es sich hier eventuell auch darum handeln, daß die Recht für alles, was "Closer to heaven" angeht bei Sony BMG liegen?
Das stimmt nicht. Das Copyright des Cast Albums liegt bei It Records. Der Vertrieb lief damals über Sony Music. BMG hatte weder damals noch heute etwas damit zu tun. Zwischen 2004 und 2008 war BMG an Sony Music beteiligt und hat danach wieder eine eigene Bude aufgemacht. Ob sämtliche Demos zu dem Projekt auch It Records gehören, kann ich nicht sagen. Es würde mich aber zumindest wundern.
Not integral.

Franky
PetHead
PetHead
Beiträge: 697
Registriert: Fr 1. Sep 2000, 00:00
Wohnort: Weinstadt

Re: Nightlife, Release, Fundamental - Further Listenings Herbst 2016

#72 Beitrag von Franky » Di 30. Mai 2017, 21:31

so nun ist es Ende Mai und wieder keine neuen Informationen. Ein Tag noch und dann ist es rum. Bin mal gespannt ob da noch was kommt oder ob wir wie immer vertröstet werden?????
TheNicknamechanger

Zukunft
Insider
Insider
Beiträge: 7487
Registriert: Sa 23. Jun 2001, 14:23
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Nightlife, Release, Fundamental - Further Listenings Herbst 2016

#73 Beitrag von Zukunft » Do 1. Jun 2017, 07:19

Ja, werden wir. Alle Infos sollen laut offizieller Seite nun Mitte des Monats kommen.

Roland
Insider
Insider
Beiträge: 5654
Registriert: Mo 2. Dez 2002, 21:42
Wohnort: Rostock

Re: Nightlife, Release, Fundamental - Further Listenings Herbst 2016

#74 Beitrag von Roland » Do 1. Jun 2017, 09:40

Herr Tennant added ja diesmal "global", könnte also sein das die zersplitterten VÖ-Rechte für Nordamerika,
komplett an Warner fallen sollen. Fundamental 2006 ist das letzte Album der genannten Serie, wären also ziemlich glatte 10 Jahre rum. Könnte ja einer Lizenzlänge entsprechen.

Zukunft
Insider
Insider
Beiträge: 7487
Registriert: Sa 23. Jun 2001, 14:23
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Nightlife, Release, Fundamental - Further Listenings Herbst 2016

#75 Beitrag von Zukunft » Do 1. Jun 2017, 10:10

Wenn tatsächlich "nur" die drei Alben Nightlife, Release und Fundamental veröffentlicht werden (Ankündigung Mitte Juni, VÖ zwischen Mitte Juli und Ende August?), kommen Yes und Elysium dann im Herbst oder erst in ein paar Jahren? Und werden die vorherigen Further Listenings einfach nochmal neu aufgelegt?
Was ist mit den Vinyl Reissues? Kommen da auch nur die drei Alben oder etwa alle vorherigen sowie Yes und Elysium?

Noch viele Unklarheiten.

Antworten
cron