PetHeads on Facebook  |   Kontakt  |   Foren Regeln  |   Englisches Forum  |   Offizielle Webseite

Nightlife, Release, Fundamental - Further Listenings Herbst 2016

Die Pet Shop Boys Diskussion. Alles Neue und Interessante zu den Boys. Hier könnt Ihr auch Fragen stellen oder Fragen anderer Fans beantworten.
Nachricht
Autor
Roland
Insider
Insider
Beiträge: 5451
Registriert: Mo 2. Dez 2002, 21:42
Wohnort: Rostock

Re: Nightlife, Release, Fundamental - Further Listenings Herbst 2016

#76 Beitrag von Roland » Do 1. Jun 2017, 12:19

Zukunft hat geschrieben:
Do 1. Jun 2017, 10:10
Wenn tatsächlich "nur" die drei Alben Nightlife, Release und Fundamental veröffentlicht werden (Ankündigung Mitte Juni, VÖ zwischen Mitte Juli und Ende August?), kommen Yes und Elysium dann im Herbst oder erst in ein paar Jahren? Und werden die vorherigen Further Listenings einfach nochmal neu aufgelegt?
Was ist mit den Vinyl Reissues? Kommen da auch nur die drei Alben oder etwa alle vorherigen sowie Yes und Elysium?

Noch viele Unklarheiten.
Definitiv werden sie bei Ankündigung der 3 Alben Stellung zum Rest nehmen müssen.
Sicher sagt Herr Tennant im Moment auch kein Wort mehr als nötig, da er sich auch der Abhängigkeit
der Zuarbeit im Klaren ist.
Vielleicht ist ja auch noch ein Überraschungseffekt bezüglich des Umfangs der Wieder-VÖ erwünscht.

Für die stoßweise VÖ spricht neben organisatorischen und finanziellen Gründen eigentlich nur,
dass Warner erstmal schauen will wie es läuft.

Ich habe mal nachgeschaut, so sind die US-Rechte verteilt gewesen.
Danach gibt es theoretisch 3 Problemalben, wenn noch Lizenzen laufen sollten:

Release US: Sancturary Records (heute BMG/Rights Management)

Nightlife US: Sire (heute Warner Music Group)

Fundamental US: Rhino (damals und heute Warner Music Group)

Yes und Elysium US: Astralwerks (damals EMI und heute Universal Music Group)

***************

Benutzeravatar
ChrisPSB
Insider
Insider
Beiträge: 13247
Registriert: Fr 8. Jun 2001, 00:00

Re: Nightlife, Release, Fundamental - Further Listenings Herbst 2016

#77 Beitrag von ChrisPSB » Do 1. Jun 2017, 19:18

ich würde mir mittlerweile schön blöd verkommen. Seit zehn Jahren sind VÖs im Gespräch. Peinlich.
"You did?"
"No, my name's Julia!"

Roland
Insider
Insider
Beiträge: 5451
Registriert: Mo 2. Dez 2002, 21:42
Wohnort: Rostock

Re: Nightlife, Release, Fundamental - Further Listenings Herbst 2016

#78 Beitrag von Roland » Mo 12. Jun 2017, 10:34

Die "so gut wie" offizielen Tracklisten sind da, bitte für spezielle weiterführende Diskussionen hier weitermachen:

Nightlife: https://petheads.de/viewtopic.php?f=1&t ... cbc6856bfb

Release: https://petheads.de/viewtopic.php?f=1&t ... cbc6856bfb

Fundamental: https://petheads.de/viewtopic.php?f=1&t ... cbc6856bfb

Franky
PetHead
PetHead
Beiträge: 697
Registriert: Fr 1. Sep 2000, 00:00
Wohnort: Weinstadt

Re: Nightlife, Release, Fundamental - Further Listenings Herbst 2016

#79 Beitrag von Franky » Mo 12. Jun 2017, 12:23

glaube ich erst wenn ich es auf der offiziellen auch so lese .. und wenn "After the event, " The Former Enfant Terrible", One Night" und "A Certain "Je ne sais quoi""auf der richtigen cd sind
TheNicknamechanger

Roland
Insider
Insider
Beiträge: 5451
Registriert: Mo 2. Dez 2002, 21:42
Wohnort: Rostock

Re: Nightlife, Release, Fundamental - Further Listenings Herbst 2016

#80 Beitrag von Roland » Mo 12. Jun 2017, 13:01

Franky hat geschrieben:
Mo 12. Jun 2017, 12:23
glaube ich erst wenn ich es auf der offiziellen auch so lese .. und wenn "After the event, " The Former Enfant Terrible", One Night" und "A Certain "Je ne sais quoi""auf der richtigen cd sind
Wird vermutlich der Schreib/Schaffenszeit zugeordnet sein, wobei ich graben müsste um dafür Quellen zu finden.

Benutzeravatar
Thomy71
Insider
Insider
Beiträge: 2053
Registriert: Mo 2. Mai 2005, 14:48
Wohnort: Bielefeld

Re: Nightlife, Release, Fundamental - Further Listenings Herbst 2016

#81 Beitrag von Thomy71 » Mo 12. Jun 2017, 19:21

ChrisPSB hat geschrieben:
Do 1. Jun 2017, 19:18
ich würde mir mittlerweile schön blöd verkommen. Seit zehn Jahren sind VÖs im Gespräch. Peinlich.
Naja, die Ausgabe von "It Couldn't Happen..." auf dem mittlerweile praktisch überholten Medium DVD ist glaube ich noch etwas länger im Gespräch. Man setzt halt Schwerpunkte ;)

Franky
PetHead
PetHead
Beiträge: 697
Registriert: Fr 1. Sep 2000, 00:00
Wohnort: Weinstadt

Re: Nightlife, Release, Fundamental - Further Listenings Herbst 2016

#82 Beitrag von Franky » Mo 12. Jun 2017, 23:47

@ Marko ... wenn es um die Schaffenszeit gehen würde wären es eher Demos und selbst dann würden sie es vermutlich eher dem Album zuordnen ... und wo ist die schnelle Version von Closer to heaven?? egal .. ich warte es einfach ab und bevor es nicht so auf der offiziellen szteht ist mir jegliche Mutmaßung egal von wem völlig wurst!!
TheNicknamechanger

Franky
PetHead
PetHead
Beiträge: 697
Registriert: Fr 1. Sep 2000, 00:00
Wohnort: Weinstadt

Re: Nightlife, Release, Fundamental - Further Listenings Herbst 2016

#83 Beitrag von Franky » Mo 12. Jun 2017, 23:55

und Amazon sagt 7. Juli (mit einer immernoch fragwürdigen Tracklist?) und auf der offiziellen Null ... Wahnsinn .. Pet shop boys halt
TheNicknamechanger

Roland
Insider
Insider
Beiträge: 5451
Registriert: Mo 2. Dez 2002, 21:42
Wohnort: Rostock

Re: Nightlife, Release, Fundamental - Further Listenings Herbst 2016

#84 Beitrag von Roland » Di 13. Jun 2017, 07:20

Franky hat geschrieben:
Mo 12. Jun 2017, 23:55
und Amazon sagt 7. Juli (mit einer immernoch fragwürdigen Tracklist?) und auf der offiziellen Null ... Wahnsinn .. Pet shop boys halt
Die Tracklisten sind ja jetzt sehr frisch und weichen auch nur minimal von den slowenischen Listen ab. Dürfte also final sein, die Bekanntmachung im Handel deckt sich auch mit dem von Herrn Tennant avisierten letzten Zeitrahmen, Aufschluss über das Warum der Zuordnung der von Dir genannten Titel, könnte dann noch das Begleit-Booklet geben.

Es sieht (wieder einmal) so aus, als ob im Gegensatz zu bisherigen Informationen durch Herrn Tennant in den letzten 2 Jahren, bis zu letzten Sekunde gekämpft wurde. So wird im englischen Forum gemutmaßt, dass ein möglicherweise ungeklärtes T.Rex-Sample zum Ausschluss von "Little Black Dress" geführt haben könnte. Vielleicht auch wegen des Zeitdrucks der jetzt aufgebaut war.

Noch bin ich aber gespannt, ob wir im Zeitalter von Super-Deluxe-Editionen tatsächlich so verhältnismäßig
günstig davon kommen oder ob noch irgendwas Exklusives für potenzielle Box-Sets zurückgehalten wird.
Die nächsten Tage sollten da ersten Aufschluss geben. Zumindest Standard-Vinyl ist ja auf jeden Fall noch zu erwarten.

Im Moment schaut es so aus, als ob Tennant/Lowe gegen den Trend schwimmen wollen. Was ja durchaus Tradition hätte.

Roland
Insider
Insider
Beiträge: 5451
Registriert: Mo 2. Dez 2002, 21:42
Wohnort: Rostock

Re: Nightlife, Release, Fundamental - Further Listenings Herbst 2016

#85 Beitrag von Roland » Di 13. Jun 2017, 08:25

Es geht flott weiter:

Amazon DE listet die Stream/Download-Varianten (komplett, deckt sich mit UK-Listen)

Links siehe betreffende Threads.

Trevis
Insider
Insider
Beiträge: 2767
Registriert: Mo 14. Aug 2000, 17:52
Wohnort: FFM

Re: Nightlife, Release, Fundamental - Further Listenings Herbst 2016

#86 Beitrag von Trevis » Di 13. Jun 2017, 08:36

Roland hat geschrieben:
Di 13. Jun 2017, 08:25
Es geht flott weiter:

Amazon DE listet die Stream/Download-Varianten (komplett, deckt sich mit UK-Listen)

Links siehe betreffende Threads.
Und hier wird vom 28. Juli 2017 als Veröffentlichung gesprochen. Schau'n wir mal :coffee:

Roland
Insider
Insider
Beiträge: 5451
Registriert: Mo 2. Dez 2002, 21:42
Wohnort: Rostock

Re: Nightlife, Release, Fundamental - Further Listenings Herbst 2016

#87 Beitrag von Roland » Di 13. Jun 2017, 08:45

Mal sehen ob dann auch noch Parlophone auf den Scheiben steht, gelistet sind die mit Rhino, dem Katalog-Label der WMG.


Roland
Insider
Insider
Beiträge: 5451
Registriert: Mo 2. Dez 2002, 21:42
Wohnort: Rostock

Re: Nightlife, Release, Fundamental - Further Listenings Herbst 2016

#89 Beitrag von Roland » Di 13. Jun 2017, 10:19

Auch bei JPC sind die Vinyl-Links da. Termin: 28. Juli., inhaltlich dem Original-Album entsprechend.

Links siehe Threads.

loveetc123
Starter
Starter
Beiträge: 193
Registriert: Mi 24. Feb 2016, 12:30

Re: Nightlife, Release, Fundamental - Further Listenings Herbst 2016

#90 Beitrag von loveetc123 » Di 13. Jun 2017, 11:39

Na,klingt doch grossartig,siehe Offizielle.Auch der Trailer,klasse.Und die ersten Scheiben kommen auch nochmal.Das warten hat sich gelohnt.!!!!Schade nur das keine DVD dabei ist.

Roland
Insider
Insider
Beiträge: 5451
Registriert: Mo 2. Dez 2002, 21:42
Wohnort: Rostock

Re: Nightlife, Release, Fundamental - Further Listenings Herbst 2016

#91 Beitrag von Roland » Di 13. Jun 2017, 12:12

Scheinbar bleibt es also demzufolge eine sparsame Geschichte.
Die ersten 6 bleiben zumindest nach dieser Verlautbarung unangetastet.
Insgesamt relativ viel Wind um relativ wenig, ausserdem relativ geringer Kaufdruck.....
da kann man auch auf fallende Preise setzen....

Vom potenziellen Box-Set (Annually 2017) noch kein Wort.

Die Frage bleibt daher, ob das jetzt alle Wahrheiten sind, bezüglich der Frage ob man jetzt kauft oder später.....

http://petshopboys.co.uk/news/2017-06-0 ... -1985-2012

Die Amazon CD-Links sind dem Eröffnungspost der betreffenden Threads hinzugefügt.

Zukunft
Insider
Insider
Beiträge: 7415
Registriert: Sa 23. Jun 2001, 14:23
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Nightlife, Release, Fundamental - Further Listenings Herbst 2016

#92 Beitrag von Zukunft » Di 13. Jun 2017, 13:16

Hier die ofgfizielle Pressemitteilung:

PET SHOP BOYS ANNOUNCE ‘CATALOGUE:
1985-2012’, A LANDMARK SERIES OF REISSUES OF
THEIR PARLOPHONE STUDIO ALBUMS
EACH RELEASE WILL FEATURE REMASTERED
ALBUMS PACKAGED WITH ‘FURTHER LISTENING’
ALBUMS OF ADDITIONAL AND PREVIOUSLY
UNRELEASED MATERIAL
THE FIRST ALBUMS REISSUED WILL BE
‘NIGHTLIFE’, ‘RELEASE’ AND ‘FUNDAMENTAL’,
OUT JULY 28TH
Pet Shop Boys are pleased to announce ‘Catalogue: 1985-2012’, a very special
series of reissues of all their studio albums released on Parlophone. This definitive
edition will feature each album from the duo’s peerless discography on the label,
remastered and accompanied by ‘Further listening’ albums of master quality bonus
tracks and demos created in the same period of time as each album, as well as Pet
Shop Boys own remixes of their tracks.
Many tracks are being released for the first
time. Each album will be packaged with an extensive booklet in which Neil Tennant
and Chris Lowe discuss each song, illustrated with many archive photographs. The
entire project is designed by Farrow.
The reissue series begins on July 28
th
, with the release of three very different-
sounding PSB albums: ‘Nightlife’, ‘Release’ and ‘Fundamental’.
‘Nightlife’, their darkly orchestrated collaboration with producers Rollo, Craig
Armstrong and David Morales, originally released in 1999, is reissued with two
‘Further listening’ CDs, including exclusive, unreleased tracks such as ‘Tall thin men’
and ‘For all of us’ and demo versions of ‘Vampires’, ‘Call me old-fashioned’ and
‘Radiophonic’. Full track-listing for the reissue of ‘Nightlife’ below:
Nightlife/Further listening: 1996-2000
CD1
1. For your own good
2. Closer to Heaven
3. I don’t know what you want but I can’t give it any more
4. Happiness is an option
5. You only tell me you love me when you’re drunk
6. Vampires
7. Radiophonic
8. The only one
9. Boy Strange
10. In denial
11. New York City boy
12. Footsteps
CD2
1. Vampires (demo)*
2. For all of us (demo)*
3. Call me old-fashioned (demo)*
4. Friendly fire
5. Believe/Song For Guy (featuring Elton John)*
6. Sail Away
7. It doesn't often snow at Christmas (Fan club mix)
8. Nightlife
9. Playing in the streets*
10. Tall thin men*
11. Radiophonic (demo)*
CD3
1. Somebody else’s business
2. Silver age
3. Screaming
4. For all of us**
5. The ghost of myself
6. Casting a shadow
7. I don't know what you want but I can’t give it any more (The PSB Extension): 8.39
8. Was it worth it? (live)**
9. Lies
10. Paris city boy (Full French)*
11. Positive role model
12. Somebody else’s business (extended mix)**
* Previously unreleased
**Previously unreleased on CD
Also seeing a remastered reissue will be the album ‘Release’, featuring Johnny Marr
on guitar, which entered the top ten in the UK album charts on its release in 2002. It
also comes with two ‘Further listening’ albums of additional tracks, including
unreleased songs ‘Motoring’, ‘The night is a time to explore who you are’, ‘Run, girl,
run’ and ‘Reunion’, as well as previously-unreleased John Peel versions of ‘A
powerful friend’ and ‘If looks could kill’ and a previously-unreleased cover version of
Gilbert O’Sullivan’s ‘Alone again, naturally’ featuring Elton John. Full track-listing for
the reissue of ‘Release’ below:
Release/Further listening: 2001-2004
CD1
1. Home and dry
2. I get along
3. Birthday Boy
4. London
5. E-mail
6. The samurai in autumn
7. Love is a catastrophe
8. Here
9. The night I fell in love
10. You choose
CD2
1. Between two islands
2. Searching for the face of Jesus
3. Time on my hands
4. Motoring (demo)*
5. Love life**
6. Transparent
7. Sexy Northerner
8. The night is a time to explore who you are (demo)*
9. Closer to Heaven (slow version)
10. Run, girl, run (demo)*
11. I didn’t get where I am today
12. Always
13. Home and dry (ambient mix)
14. Bright young things (demo)*
15. Kazak*
16. A powerful friend (John Peel version)*
17. If looks could kill (John Peel version)*
CD3
1. Try it (I’m in love with a married man)
2. Here (PSB new extended mix)
3. If looks could kill
4. A powerful friend**
5. Party song
6. No excuse (demo)*
7. Blue on blue
8. Jack and Jill party (demo)*
9. Baby (demo)
10. Flamboyant (original demo)
11. Miracles
12. Flamboyant (7” mix)
13. Numb (demo)
14. In private (featuring Elton John)
15. Alone again, naturally (featuring Elton John)*
16. Reunion (Electro mix)*
17. Bright young things
18. We’re the Pet Shop Boys
19. It’s a sin (Barfly version)
* Previously unreleased
** Previously unreleased on CD
The third PSB album to feature in this first batch of reissues is ‘Fundamental’, their
magnificent Trevor Horn-produced album which made the top ten in 2006. As well as
the remastered original album, there’s a 22-track ‘Further listening’ album of
additional material including demos of unreleased songs such as ‘Ring road’, ‘One-
way street’ and ‘Dancing in the dusk’, alongside previously-unreleased mixes and
remixes. Full track-listing for the reissue of ‘Fundamental’ below:
Fundamental/Further listening: 2005-2007
CD1
1. Psychological
2. The Sodom and Gomorrah Show
3. I made my excuses and left
4. Minimal
5. Numb
6. God willing
7. Luna Park
8. I’m with Stupid
9. Casanova in Hell
10. Twentieth century
11. Indefinite leave to remain
12. Integral
CD2
1. Fugitive (Richard X extended mix)
2. Ring road (demo)*
3. The performance of my life (demo)*
4. One-way street (demo)*
5. Girls don’
t cry
6. The Resurrectionist
7. The Sodom and Gomorrah Show (original demo)**
8. Dancing in the dusk (demo)*
9. After the event
10. The former enfant terrible
11. No time for tears (orchestral mix)*
12. God willing (original full-length mix)*
13. I’
m with Stupid (PSB maxi-mix)
14. Answer the phone! (ringtone)**
15. Where are you? (ringtone)**
16. Water (ringtone)**
17. Numb (single edit)
18. One night
19. A certain “Je ne sais quoi”
20. Transfer (Visionaire mix)*
21. Integral (PSB Perfect Immaculate 7”
mix)**
22. Integral (PSB Perfect Immaculate mix)
* Previously unreleased
** Previously unreleased on CD
This first batch of releases will go on sale on July 28
th
and the pre-order starts today
with the track ‘For all of us’ from ‘Nightlife Further listening’ available for immediate
download.
The remastered original single albums will also be reissued on 180gm heavyweight
vinyl and made available on streaming services on July 28
th
.
Pre-order the first three ‘Catalogue’ releases at this link:
https://rh-ino.co/psbmp
The ‘Catalogue’ reissues will continue over the next year until all PSB Parlophone
albums have been released with ‘Further listening’ albums:
Yes/Further listening: 2008-2010
Elysium/Further listening: 2011-2012
Please/Further listening: 1984-1986
Actually/Further listening: 1987-1988
Introspective/Further listening: 1988-1989
Behaviour/Further listening:1990-1991
Very/Further listening:1992-1994
Bilingual/Further listening: 1995-1997
The reissues of ‘Please’, ‘Actually’, ‘Introspective’, ‘Behaviour’, ‘Very’ and ‘Bilingual’
were originally released with bonus ‘Further listening’ albums in 2001 and are being
newly remastered with their original track-listings for this project.

Roland
Insider
Insider
Beiträge: 5451
Registriert: Mo 2. Dez 2002, 21:42
Wohnort: Rostock

Re: Nightlife, Release, Fundamental - Further Listenings Herbst 2016

#93 Beitrag von Roland » Di 13. Jun 2017, 13:29

Sie nennen das Ding "Catalogue 1985 - 2012". Eigentlich wie gemacht für ein fettes Boxset. Oder?

flash
Starter
Starter
Beiträge: 149
Registriert: Di 4. Feb 2003, 18:48

Re: Nightlife, Release, Fundamental - Further Listenings Herbst 2016

#94 Beitrag von flash » Di 13. Jun 2017, 13:47

Da hauptsächlich die Fans die Zielgruppe sein dürften, wird meiner Meinung nach viel zu wenig neues geboten.

loveetc123
Starter
Starter
Beiträge: 193
Registriert: Mi 24. Feb 2016, 12:30

Re: Nightlife, Release, Fundamental - Further Listenings Herbst 2016

#95 Beitrag von loveetc123 » Di 13. Jun 2017, 19:46

Ob es die 3 Alben nur einzeln gibt,oder auch als Komplettbox?

flash
Starter
Starter
Beiträge: 149
Registriert: Di 4. Feb 2003, 18:48

Re: Nightlife, Release, Fundamental - Further Listenings Herbst 2016

#96 Beitrag von flash » Di 13. Jun 2017, 21:22

Bei iTunes gelistet + For All Of Us Download

Zukunft
Insider
Insider
Beiträge: 7415
Registriert: Sa 23. Jun 2001, 14:23
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Nightlife, Release, Fundamental - Further Listenings Herbst 2016

#97 Beitrag von Zukunft » Mi 14. Jun 2017, 08:25

loveetc123 hat geschrieben:
Di 13. Jun 2017, 19:46
Ob es die 3 Alben nur einzeln gibt,oder auch als Komplettbox?
Eine Komplettbox wird es - wenn überhaupt - dann geben, wenn die Reissues-Serie von Parlophone auch tatsächlich komplett ist. Alles andere macht gar keinen Sinn.

Roland
Insider
Insider
Beiträge: 5451
Registriert: Mo 2. Dez 2002, 21:42
Wohnort: Rostock

Re: Nightlife, Release, Fundamental - Further Listenings Herbst 2016

#98 Beitrag von Roland » Mi 14. Jun 2017, 10:30

Bzgl. Gesamt-Box "Catalogue".

Neben "Veröffentlichungspolitik", also von wegen Auslutschung der vollen Wertschöpfungskette,
könnte für die stoßweise Veröffentlichung auch weiterer Zeitgwinn zur Abklärung für urheberrechtliche
Fragen bei kritischen Songs sprechen - wenn dann in ca. 1,5 bis 2 Jahren tatsächlich eine
Gesamtbox kommen sollte. Die müsste dann ja auch, um dann noch Interesse zu generieren
definitiv exklusives Material enthalten. Stichwort bis jetzt fehlende "Indefinite Leave - Demo", das ist Edelmaterial. Ich glaube nicht, dass die "vergessen" wurde, sondern das da etwas dahinter steckt.
Auch die öffentlich zelebrierte Museumstour von Herrn Tennant dürfte nicht ganz ohne Hintergrund gewesen sein.

Im Übrigen widersprechen sich das youtube-Video und die offzielle Erklärung bezüglich der Dauer der Veröffentlichung der weiteren "Stöße". Video sagt dieses Jahr, die Erklärung (womöglich korrekter) weitläufig "über das nächste Jahr verteilt".

Zukunft
Insider
Insider
Beiträge: 7415
Registriert: Sa 23. Jun 2001, 14:23
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Nightlife, Release, Fundamental - Further Listenings Herbst 2016

#99 Beitrag von Zukunft » Mi 14. Jun 2017, 10:36

Vielleicht kommt in eine "Catalogue"-Gesamtbox (VÖ nicht vor Ende 2018 / Anfang 2019) auch die gesamte Video-Werkschau, die digital überarbeiteten Live-DVDs und endlich "It couldn't happen here - Der Film" mit Audio-Kommentar.

Roland
Insider
Insider
Beiträge: 5451
Registriert: Mo 2. Dez 2002, 21:42
Wohnort: Rostock

Re: Nightlife, Release, Fundamental - Further Listenings Herbst 2016

#100 Beitrag von Roland » Mi 14. Jun 2017, 11:22

Zukunft hat geschrieben:
Mi 14. Jun 2017, 10:36
Vielleicht kommt in eine "Catalogue"-Gesamtbox (VÖ nicht vor Ende 2018 / Anfang 2019) auch die gesamte Video-Werkschau, die digital überarbeiteten Live-DVDs und endlich "It couldn't happen here - Der Film" mit Audio-Kommentar.
Letzlich hat Warner in den letzten Jahren auch gezeigt, dass sie den Aufwand bezüglich solcher Sets durchaus nicht scheuen und bei Tennant/Lowe würde ich auch keine Zickigkeit bzgl. "sowas wollen wir nicht" vermuten. "Lavish" mögen die doch eigentlich wenn es um ihr Werk geht.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste

cron