PetHeads on Facebook  |   Kontakt  |   Foren Regeln  |   Englisches Forum  |   Offizielle Webseite

PSB + Johnny Marr + RPCO - London - Royal Albert Hall 2. April 2017

Die Pet Shop Boys Diskussion. Alles Neue und Interessante zu den Boys. Hier könnt Ihr auch Fragen stellen oder Fragen anderer Fans beantworten.
Nachricht
Autor
Roland
Insider
Insider
Beiträge: 5447
Registriert: Mo 2. Dez 2002, 21:42
Wohnort: Rostock

PSB + Johnny Marr + RPCO - London - Royal Albert Hall 2. April 2017

#1 Beitrag von Roland » Mo 28. Nov 2016, 13:57


Benutzeravatar
Ralf2001
Insider
Insider
Beiträge: 1349
Registriert: Mi 5. Jun 2002, 10:26
Wohnort: Rhein-Main

Re: PSB + Johnny Marr + RPCO - London - Royal Albert Hall 2. April 2017

#2 Beitrag von Ralf2001 » Di 29. Nov 2016, 21:01

Wie gut, dass ich zu dem Zeitraum in Asien in Urlaub bin, da komme ich gar nicht erst auf dumme Gedanken ;)

Benutzeravatar
Thomy71
Insider
Insider
Beiträge: 2053
Registriert: Mo 2. Mai 2005, 14:48
Wohnort: Bielefeld

Re: PSB + Johnny Marr + RPCO - London - Royal Albert Hall 2. April 2017

#3 Beitrag von Thomy71 » Do 1. Dez 2016, 10:55

Ralf2001 hat geschrieben:Wie gut, dass ich zu dem Zeitraum in Asien in Urlaub bin, da komme ich gar nicht erst auf dumme Gedanken ;)
Bei ECHTEN Fans erhöht das nur die Anreisekosten! :mrgreen:

Benutzeravatar
orchidee76
Insider
Insider
Beiträge: 3283
Registriert: Mi 28. Feb 2007, 20:40
Wohnort: Nähe Frankfurt

Re: PSB + Johnny Marr + RPCO - London - Royal Albert Hall 2. April 2017

#4 Beitrag von orchidee76 » Do 1. Dez 2016, 22:06

Sind bei Tickermaster UK auch Bestellungen ohne Kreditkarte möglich?
„Ich mag Violinkonzerte beim fahren, manchmal auch Pop" Neil Tennant

Benutzeravatar
Steffen
Insider
Insider
Beiträge: 6028
Registriert: Sa 22. Jul 2000, 19:52
Wohnort: Leipzig
Kontaktdaten:

Re: PSB + Johnny Marr + RPCO - London - Royal Albert Hall 2. April 2017

#5 Beitrag von Steffen » Fr 2. Dez 2016, 11:38

Überall keine Tickets mehr, außer in der Royal Albert Hall
...tonight he's working in the midnight shift, arriving at ten
learning how slowly twelve can turn into seven AM...

Benutzeravatar
Siggi_1976
Starter
Starter
Beiträge: 417
Registriert: Di 19. Feb 2002, 01:00
Wohnort: NRW

Re: PSB + Johnny Marr + RPCO - London - Royal Albert Hall 2. April 2017

#6 Beitrag von Siggi_1976 » Fr 2. Dez 2016, 11:45

über gigsandtours.com gibts ab und an noch welche, einfach refreshen!
ganz ohne queue wie bei der RAH-Seite!

der versuch lohnt!

Zukunft
Insider
Insider
Beiträge: 7408
Registriert: Sa 23. Jun 2001, 14:23
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: PSB + Johnny Marr + RPCO - London - Royal Albert Hall 2. April 2017

#7 Beitrag von Zukunft » Fr 2. Dez 2016, 11:52

Nicht schlecht. Die gesamte Halle war in 30-40 Minuten ausverkauft. Hab selber nur noch semi-gute Plätze bekommen. Aber immerhin: ich bin dabei!

Benutzeravatar
PetShopGirl
Mitleser
Mitleser
Beiträge: 74
Registriert: Mo 24. Apr 2006, 16:11
Wohnort: NRW

Re: PSB + Johnny Marr + RPCO - London - Royal Albert Hall 2. April 2017

#8 Beitrag von PetShopGirl » Fr 2. Dez 2016, 11:59

Boah, ich bin ganz schön frustriert! Hatte pünktlich drei Seiten gleichzeitig offen und habe trotzdem nur semi-gute Plätze bekommen. Am Anfang hing einfach alles! :( :(
Aber hey, kein stundenlanges Anstehen vor der Royal Albert Hall nötig...

Roland
Insider
Insider
Beiträge: 5447
Registriert: Mo 2. Dez 2002, 21:42
Wohnort: Rostock

Re: PSB + Johnny Marr + RPCO - London - Royal Albert Hall 2. April 2017

#9 Beitrag von Roland » Do 30. Mär 2017, 12:27

Erste Details:

Dominic Wheeler ist Dirigent.

London Voices sind der Chor.

Netto-Performance-Zeit: 115 min, brutto mit 25 Pause: 140 min.

Stage-Time: 7:40 pm

Ende: 10:00 pm

Roland
Insider
Insider
Beiträge: 5447
Registriert: Mo 2. Dez 2002, 21:42
Wohnort: Rostock

Re: PSB + Johnny Marr + RPCO - London - Royal Albert Hall 2. April 2017

#10 Beitrag von Roland » So 2. Apr 2017, 21:54

Was die Hirngrütze mal auf die Schnelle hergibt:

Herr Tennant ist stimmlich blendend drauf.

Teil 1

Left...
Tonight is forever
This must be the place...
Rent
Later tonight
New York City Boy
Miracles
The Survivors
Leaving
Jealousy

Roland
Insider
Insider
Beiträge: 5447
Registriert: Mo 2. Dez 2002, 21:42
Wohnort: Rostock

Re: PSB + Johnny Marr + RPCO - London - Royal Albert Hall 2. April 2017

#11 Beitrag von Roland » So 2. Apr 2017, 23:20

Teil 2:

Hold on
It couldn't happen here
For all of us
Can you forgive her
Breathing space
He dreamed of machines
Requiem in Denim und Leopardenhaut
Indefinite leave to remain
West End Girls
It's alright
It's a sin

Man muss wohl nicht sagen, dass hier ein paar Leute richtig glücklich sind.

Eine makellose Vorstellung bei allerfeinstem Klang.

Benutzeravatar
Konstantin
Insider
Insider
Beiträge: 7824
Registriert: Sa 26. Aug 2000, 15:52
Wohnort: Meiningen

Re: PSB + Johnny Marr + RPCO - London - Royal Albert Hall 2. April 2017

#12 Beitrag von Konstantin » Mo 3. Apr 2017, 01:14

Danke, Roland, für die Info. :-)

WOW, WOW, WOW, was für eine hammer-mega-geile Setlist! Ein Konzert für Fans, wie es im Buch steht. Bin ja mal gespannt, wann da die ersten Bootlegs im Netz auftauchen, bzw. ob es von diesem Konzert vielleicht sogar einen offiziellen Mitschnitt geben wird, wie damals beim Mermaid Theatre mit Concrete...
"That's another good thing about Pet Shop Boys: Always home in time for dinner."
Stuart Price

Benutzeravatar
Ralf2001
Insider
Insider
Beiträge: 1349
Registriert: Mi 5. Jun 2002, 10:26
Wohnort: Rhein-Main

Re: PSB + Johnny Marr + RPCO - London - Royal Albert Hall 2. April 2017

#13 Beitrag von Ralf2001 » Mo 3. Apr 2017, 06:52

Wurde das evtl sichtbar gefilmt?

Setlist wie zu erwarten phantastisch. Überraschend, dass so viele Elysium Songs dabei waren!? Wobei Elysium in 2016 mein meistgehörten PSB-Album war ;)

Mir würde zur Not ein sauberer Audiomitschnitt reichen, der von der BBC-Show vor ein paar Jahren ist auch eine große Freude, einige Überschneidungen mit der gestrigen Setlist sind wohl aufgrund der Klassikbegleitung kein Zufall.

Mit "Concrete" dagegen bin ich nie warm geworden, da sind für mich einfach zu viele Fundamental Songs dabei ;)

Benutzeravatar
tojo
Insider
Insider
Beiträge: 5577
Registriert: Sa 29. Jun 2002, 19:07
Kontaktdaten:

Re: PSB + Johnny Marr + RPCO - London - Royal Albert Hall 2. April 2017

#14 Beitrag von tojo » Mo 3. Apr 2017, 07:20

Schöne Setlist. Und vor allem:Endlich mal kein Go West.
Das ist ein zweischneidiges Schwert, bei dem der Schuss nach hinten losgehen kann.

Roland
Insider
Insider
Beiträge: 5447
Registriert: Mo 2. Dez 2002, 21:42
Wohnort: Rostock

Re: PSB + Johnny Marr + RPCO - London - Royal Albert Hall 2. April 2017

#15 Beitrag von Roland » Mo 3. Apr 2017, 11:18

Mit einem Video-Mitschnitt offizieller Art braucht man nicht zu rechnen, waren keine Kameras da.

Besucher hatten während der Performance PSB-seitig striktes Foto-Video-Verbot,
was auch weitgehend durchgesetzt wurde.

Audio haben sie ganz sicher mitgeschnitten, das Orchester war gespickt mit Richtmikrophonen, die für die Aufführung wohl kaum nötig waren.

Ob sie das wegen des Charity-Dingens auch kommerziell veröffentlichen würden, erscheint zumindest fraglich.

Welchen Perfektionsgrad sie mit Orchester live inzwischen erreicht haben, sollte eine Tour-Überlegung echt mal wert sein.


Zukunft
Insider
Insider
Beiträge: 7408
Registriert: Sa 23. Jun 2001, 14:23
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: PSB + Johnny Marr + RPCO - London - Royal Albert Hall 2. April 2017

#17 Beitrag von Zukunft » Mo 3. Apr 2017, 15:06

Ralf2001 hat geschrieben:
Mo 3. Apr 2017, 06:52
Wurde das evtl sichtbar gefilmt?
Nein.

Benutzeravatar
greatdreamer
Insider
Insider
Beiträge: 1114
Registriert: Mo 24. Dez 2001, 01:00
Wohnort: Cambridge, MA
Kontaktdaten:

Re: PSB + Johnny Marr + RPCO - London - Royal Albert Hall 2. April 2017

#18 Beitrag von greatdreamer » Di 4. Apr 2017, 12:15

Dann hoffe ich mal auf Bootlegs (die Hoffnung auf eine wirkliche Veröffentlicung habe ich schon aufgegeben) - das hört sich schon sehr vielversprechend an!

Benutzeravatar
Ralf2001
Insider
Insider
Beiträge: 1349
Registriert: Mi 5. Jun 2002, 10:26
Wohnort: Rhein-Main

Re: PSB + Johnny Marr + RPCO - London - Royal Albert Hall 2. April 2017

#19 Beitrag von Ralf2001 » Di 4. Apr 2017, 14:45

Roland hat geschrieben:
Mo 3. Apr 2017, 11:18
Welchen Perfektionsgrad sie mit Orchester live inzwischen erreicht haben, sollte eine Tour-Überlegung echt mal wert sein.
Das Problem dürften ganz einfach die Kosten sein, diese wenigen speziellen Orchester-Shows dürften wohl alle mehr dem persönlichen Enthusiasmus geschuldet sein, ansonsten aber Verlustgeschäfte gewesen.

Wenn man sowas kostendeckend machen wollte, müsste man wie im aktuellen Extremfall Baden-Baden Preise von über 100€ verlangen und das würde auf einer PSB-Tour wohl nicht ausreichend funktionieren.

Benutzeravatar
Konstantin
Insider
Insider
Beiträge: 7824
Registriert: Sa 26. Aug 2000, 15:52
Wohnort: Meiningen

Re: PSB + Johnny Marr + RPCO - London - Royal Albert Hall 2. April 2017

#20 Beitrag von Konstantin » Do 6. Apr 2017, 02:52

Roland hat geschrieben:
Mo 3. Apr 2017, 11:18
Audio haben sie ganz sicher mitgeschnitten, das Orchester war gespickt mit Richtmikrophonen, die für die Aufführung wohl kaum nötig waren.
Dein Wort in Gottes Ohr. Die Richtmikrophone könnten auch für eine "perfekte" Abmischung in der Halle aufgestellt worden sein, damit wirklich nichts dem Zufall überlassen wird. Wenn sie aber doch tatsächlich für eine Aufzeichnung verwendet wurden, dann natürlich umso besser.
"That's another good thing about Pet Shop Boys: Always home in time for dinner."
Stuart Price

Zukunft
Insider
Insider
Beiträge: 7408
Registriert: Sa 23. Jun 2001, 14:23
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: PSB + Johnny Marr + RPCO - London - Royal Albert Hall 2. April 2017

#21 Beitrag von Zukunft » Do 6. Apr 2017, 07:26

Ich zweifele stark an, dass da noch irgendeine VÖ im Nachgang kommt. Die Mikros waren allesamt für den Hallensound. Eine so große Halle kann man gar nicht anders beschallen.

Benutzeravatar
IRONFLAME.de
Starter
Starter
Beiträge: 210
Registriert: Mo 27. Aug 2007, 03:09
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: PSB + Johnny Marr + RPCO - London - Royal Albert Hall 2. April 2017

#22 Beitrag von IRONFLAME.de » Do 6. Apr 2017, 19:41

Kobalt Publishing hat den Komplettmitschnitt auf YouTube sofort sperren lassen. Für mich klingt das nach späterer offizieller Veröffentlichung wie zuvor schon 'Concrete'
IRONFLAME.de
gute musik + tendenziöse meinungen

Roland
Insider
Insider
Beiträge: 5447
Registriert: Mo 2. Dez 2002, 21:42
Wohnort: Rostock

Re: PSB + Johnny Marr + RPCO - London - Royal Albert Hall 2. April 2017

#23 Beitrag von Roland » Do 6. Apr 2017, 21:36

Die Videos sperren zu lassen ist konsequente Charity, sonst würden sie als Urheber ja kassieren.

Zukunft
Insider
Insider
Beiträge: 7408
Registriert: Sa 23. Jun 2001, 14:23
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: PSB + Johnny Marr + RPCO - London - Royal Albert Hall 2. April 2017

#24 Beitrag von Zukunft » Do 6. Apr 2017, 23:56

IRONFLAME.de hat geschrieben:
Do 6. Apr 2017, 19:41
Kobalt Publishing hat den Komplettmitschnitt auf YouTube sofort sperren lassen. Für mich klingt das nach späterer offizieller Veröffentlichung wie zuvor schon 'Concrete'
Die machen niemals zweimal das nahezu identische Live-Album.

Benutzeravatar
IRONFLAME.de
Starter
Starter
Beiträge: 210
Registriert: Mo 27. Aug 2007, 03:09
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: PSB + Johnny Marr + RPCO - London - Royal Albert Hall 2. April 2017

#25 Beitrag von IRONFLAME.de » Fr 7. Apr 2017, 17:57

Naja. zwar nicht live aber: Discography > PopArt > Party > Story > Ultimate > ...

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste

cron