PSB + Johnny Marr + RPCO - London - Royal Albert Hall 2. April 2017

Die Pet Shop Boys Diskussion. Alles Neue und Interessante zu den Boys. Hier könnt Ihr auch Fragen stellen oder Fragen anderer Fans beantworten.
Nachricht
Autor
Zukunft
Insider
Insider
Beiträge: 7501
Registriert: Sa 23. Jun 2001, 14:23
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: PSB + Johnny Marr + RPCO - London - Royal Albert Hall 2. April 2017

#26 Beitrag von Zukunft » Fr 7. Apr 2017, 19:29

Best Of Compilations sind ja nun was ganz anderes.

Benutzeravatar
IRONFLAME.de
Starter
Starter
Beiträge: 214
Registriert: Mo 27. Aug 2007, 03:09
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: PSB + Johnny Marr + RPCO - London - Royal Albert Hall 2. April 2017

#27 Beitrag von IRONFLAME.de » Fr 7. Apr 2017, 21:25

ich meinte eigentlich auch nur dass majors heute viel schmerzfreier sind was bei releases die überlegung angeht "kann man das machen? sowas ähnliches hatten wir schließlich schon mal"...
IRONFLAME.de
gute musik + tendenziöse meinungen

Zukunft
Insider
Insider
Beiträge: 7501
Registriert: Sa 23. Jun 2001, 14:23
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: PSB + Johnny Marr + RPCO - London - Royal Albert Hall 2. April 2017

#28 Beitrag von Zukunft » Sa 8. Apr 2017, 14:43

Die PSB veröffentlichen seit "Electric" aber nicht mehr auf einem Major Label.

Benutzeravatar
IRONFLAME.de
Starter
Starter
Beiträge: 214
Registriert: Mo 27. Aug 2007, 03:09
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: PSB + Johnny Marr + RPCO - London - Royal Albert Hall 2. April 2017

#29 Beitrag von IRONFLAME.de » So 9. Apr 2017, 00:11

Haha, okay I stand corrected! :D (Muss zugeben ich war durch den ganzen Zirkus um die kommenden 5+6 Further Listenings im Kopf gedanklich noch komplett beim Vorgänger-Label...)

Benutzeravatar
Ralf2001
Insider
Insider
Beiträge: 1374
Registriert: Mi 5. Jun 2002, 10:26
Wohnort: Rhein-Main

Re: PSB + Johnny Marr + RPCO - London - Royal Albert Hall 2. April 2017

#30 Beitrag von Ralf2001 » Mo 10. Apr 2017, 05:19

Zukunft hat geschrieben:
Do 6. Apr 2017, 23:56
IRONFLAME.de hat geschrieben:
Do 6. Apr 2017, 19:41
Kobalt Publishing hat den Komplettmitschnitt auf YouTube sofort sperren lassen. Für mich klingt das nach späterer offizieller Veröffentlichung wie zuvor schon 'Concrete'
Die machen niemals zweimal das nahezu identische Live-Album.
Ich glaube zwar auch nicht an eine offizielle Veröffentlichung, aber die Unterschiede in der Setlist sind schon sehr deutlich, das wäre daher imho kein Hinderungsgrund.

Zukunft
Insider
Insider
Beiträge: 7501
Registriert: Sa 23. Jun 2001, 14:23
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: PSB + Johnny Marr + RPCO - London - Royal Albert Hall 2. April 2017

#31 Beitrag von Zukunft » Mo 10. Apr 2017, 07:29

Ralf2001 hat geschrieben:
Mo 10. Apr 2017, 05:19
Zukunft hat geschrieben:
Do 6. Apr 2017, 23:56
IRONFLAME.de hat geschrieben:
Do 6. Apr 2017, 19:41
Kobalt Publishing hat den Komplettmitschnitt auf YouTube sofort sperren lassen. Für mich klingt das nach späterer offizieller Veröffentlichung wie zuvor schon 'Concrete'
Die machen niemals zweimal das nahezu identische Live-Album.
Ich glaube zwar auch nicht an eine offizielle Veröffentlichung, aber die Unterschiede in der Setlist sind schon sehr deutlich, das wäre daher imho kein Hinderungsgrund.
"Electric" gibt es nicht als Live-DVD, weil mehrere professionelle Mitschnitte im Netz stehen. Hat Neil selbst in einem Interview gesagt. Gleiches kann man für diese Show in der RAH geltend machen, da sie nahezu identisch mit dem Salford-Gig ist - nur ohne "Memory of the Future", dafür mit "It's alright" und "It's a Sin".

Benutzeravatar
IRONFLAME.de
Starter
Starter
Beiträge: 214
Registriert: Mo 27. Aug 2007, 03:09
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: PSB + Johnny Marr + RPCO - London - Royal Albert Hall 2. April 2017

#32 Beitrag von IRONFLAME.de » Di 11. Apr 2017, 18:11

das rätsel wurde ja gestern gelöst. im radio kam ein zusammenschnitt der besten momente aller teilnehmenden künstler des diesjährigen cancer trusts

Antworten